Wir schreiben Rezensionen

Literatur Online: Rezensionsservice und Autorenvorstellungen

auxmoney - Geld leihen zum Umschuldenauxmoney - Geld leihen zum Umschulden

Bücher verkaufen sich nicht von selbst - ein tolles Cover und ein genialer Schreibstil nützen nichts, wenn niemand von einem Buch erfährt. Eine Rezension schreiben wir für ausgewählte Genres und stellen diese Bücher in unserem Onlinemagazin vor.

Was tun wir für Autorinnen und Autoren?

Wir - das Team vom Literatur-Onlinemagazin Pressenet - schreiben Rezensionen und unterstützen Selfpublisher genauso wie kleine Verlage und die Großen. Unser Team hat ein Faible für gute literarische Werke und macht Ihr Buch mit einer ehrlichen Rezension bekannt.

Welche Genres rezensieren wir?

Wir lesen und rezensieren sowohl Belletristik als auch Sachbücher.
Hier unsere Shortlist:

Literatur: anspruchsvolle Belletristik, historischer Roman, Kurzgeschichte, Humor, Fantasy, Mystery, Horror, Krimi, Thriller, Science-Fiction, Dystopie, Steampunk, Jugendbuch, etc.

Sachbuch: Politik, Erziehung, Philosophie, Psychologie, Medizin, Geschichte, Religion, Freizeit und Hobby, Ratgeber, Reisebuch, Kunst, Fotografie, Musik, Esoterik, Biografie, etc.

Dabei gilt unser Grundsatz: die Rezension wird unabhängig vom Inhalt und ausschließlich auf diesem Portal veröffentlicht.

Zu den Genres Liebesroman, Lyrik sowie Kinderbuch schreiben wir Rezensionen nur nach eingehender Vorauswahl. Erotik rezensieren wir nicht.

Schreiben wir auch Kunstrezensionen?

Unser Stärke ist die Empathie für Texte zu Literatur und Kunst. Wir schreiben Rezensionen auch über Maler, Bildhauer und für Galerien. Auch Grafiker, Zeichner oder Fotografen wenden sich wegen Kunstkritiken und Kunstessays an uns.

Wie viel Zeit benötigen wir für die Rezension?

Für jede Rezension nehmen wir uns gerne individuell Zeit. Oft sind wir mehrere Monate im Voraus ausgebucht. Lassen Sie sich für Ihre Rezension vormerken: Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf - die Wartezeit wird leider nicht kürzer.

Kontakt

Was benötigen wir von Ihnen?

Senden Sie uns per Mail eine aussagekräftige Leseprobe als Textdatei (Word, PDF etc.), bzw. den Link zu einer Leseprobe im Internet oder zu Ihrer Kunstgalerie. Bücher sollten bereits im Handel erhältlich sein oder in Kürze erscheinen. Wir rezensieren keine unfertigen Manuskripte.

Kontaktieren Sie uns jetzt, wenn wir für Ihr Buch oder Gemälde eine Buchkritik oder Kunstrezension schreiben und veröffentlichen sollen!

Literatur Online Aktuell:
Rezensionen und Autorenvorstellungen


Marco Wagner: Eine magische Weltgeschichte. Die acht Zepter

Rezension: Eine magische Weltgeschichte

Der Autor Marco Wagner lässt den Leser einen Traumurlaub mit magischen Wesen auf einer fremden Welt machen. Es ist eine Geschichte voller Überraschungen in bester Mystic Fantasy mit archetypischen Bildern und Anspielungen, die wir verstehen, ohne sie gleich zu begreifen. Wie der Held der Geschichte spürt auch der Leser, dass sich eins zum anderen fügt »

"Hexenherz - Eisiger Zorn". Beste Fantasy von Monika Loerchner

Fantasy Rezension: Hexenherz - Eisiger Zorn

Die tiefgründige Fantasy-Geschichte der Autorin Monika Loerchner bietet ein feines Gespinst aus Lüge, Betrug und Käuflichkeit. Frauen üben seit dem Mittelalter die Magie aus, die Männer spielen bis in die Jetztzeit nur eine untergeordnete Rolle. Wer dieses totalitäre System hinterfragt, lebt gefährlich. Spannende Fantasy weitab von jeder Schwarz-Weiß-Schablone »

Rezension zu "Alltagsperlen". Ein Buch von Antonia Löschner

Alltagsperlen. Ein Buch von Antonia Löschner

Antonia Löschners tiefsinnige Texte sind winzige Perlen mit sanftem Glanz, eingerahmt hier und da mit ebenso sanfter Lyrik. Die alltäglichen Geschichten der Autorin sind nichts für Leute, die eine blinkende Neonreklame brauchen, um eine Tür öffnen zu wollen. Der Leser weiß dann am Schluss sogar, dass auch Katzen etwas von Perlen verstehen und Engel gibt es auch »

Kathrin Schröders Buch "Danke, Fremde/r, für mein Leben"

Buchtipp: Danke, Fremder, für mein Leben

Die Autorin Kathrin Schröder und ihr Ehemann Christian beschreiben in ihrer gemeinsamen Biografie ihre ganz persönliche Katastrophe: Budd Chiari heißt der Feind, der alles zu zerstören droht. Eine seltene Erkrankung der Leber führt zum Leberversagen. Der Leser kann sich nur ansatzweise vorstellen, welche Stärke nötig ist, um diese Krankheitsgeschichte zu überstehen »

Petra Zipfel und ihre wunderschönen Yoga-Ausmalbücher

Ein besonderes Malbuch für Erwachsene

Nicht nur Kinder lieben Malbücher. Von der Yoga-Buch-Autorin Petra Zipfel ist nun ein besonderes Malbuch für Erwachsene erschienen. "Meine wunderbare Yoga-Welt" zeigt märchenhaft schöne Illustrationen, die den ganz speziellen Zauber des fernen Ostens wiedergeben. Bald erscheint auch dazu "Das große Sternzeichen-Ausmalbuch". Bücher mit viel Liebe zum Detail! »

Melanie Treber: Don't fight the rain! Seelenschatten

Melanie Treber: Don't fight the rain! Seelenschatten 1

Spannung bis zum letzten Punkt bietet "Don't fight the rain!", das Erstlingswerk von Melanie Treber. Die Autorin charakterisiert die Beziehung zwischen Franziska und Stefan, sowie dem Paar Nora und Morgan. Eines Tages bittet Nora Franziska um Hilfe - sie ist "die letzte Schleuse" zwischen Morgan und der Welt, denn seine Seele gerät in einen tiefen Abgrund »

Fantasy von Ruth M. Fuchs: Tharsya. Die Rückkehr der roten Drachen

Fantasy lesen: Tharsya. Die Rückkehr der roten Drachen

Eine klare Empfehlung von uns für das Buch "Tharsya: Die Rückkehr der roten Drachen" - die Anderswelt mit verliebten Zwergen und hochnäsigen Baumnymphen. Zudem wundert man sich über die Erbsenzählerei der Feen. Die Autorin Ruth M. Fuchs beschreibt genial diese Welt mit all ihren Vorzügen und Macken. Es sind Geschichten mit unwiderstehlichem Humor »

Wenn Sie unsere Rezensionen und Buchtipps interessant fanden, freuen wir uns über Ihre Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Ihr Buch: Rezension schreiben

Mehr Literatur Online:

© Pressenet

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt