Beiträge zum Thema Gesundheit

Ernährung - Krankheit - Medizin - Buchtipps

Das "Phänomen" Autismus: Ein Erklärungsmodell (Rezension)

Sachbuch: Warum jeder Mensch autistisch ist

Die einen wissen mehr über Autismus, viele andere jedoch sehr wenig. Meist haben wir ein Bild vor Augen, das uns ein Kind zeigt, welches sich scheinbar passiv verhält und jeden Blickkontakt meidet. Aber leben Autisten wirklich völlig selbstbezogen in ihrer eigenen Welt? Die Autorin Anna Vaal lässt den Leser mehr über das "Phänomen" Autismus erfahren: Eine Reise in die Welt der Muster »

Sachbuch-Rezension: Wege aus dem Schmerzkreislauf

Rezension zum Sachbuch der Autorin Gaby Barton

Chronische Muskelschmerzen nehmen viel vom Leben weg und greifen in die Seele ein. Aber was kann ein Patient dagegen tun? Die Autorin Gaby Barton erzählt ihre eigene Schmerzgeschichte und zeigt konsequent verständlich Möglichkeiten der Selbstbehandlung auf, die aus dem schmerzlichen Kreislauf führen können. Barton hat diesen Weg in fünf Etappen beschrieben »

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Krank werden durch Nichtstun. Ja, gibt's denn das?

Boreout: Krank werden durch Nichtstun?

Würden Sie zugeben, dass Sie im Job wenig zu tun haben? Langweilen Sie sich im Büro? In unserer perfekten Leistungsgesellschaft ist Langeweile zwar ein Fremdwort, aber "Boreout", die Langeweile am Arbeitsplatz, ist ebenso eine psychische Belastung wie das Gegenteil, das "Burnout". Die Autorin und freiberufliche Beraterin Gabriela Lürßen klärt uns über Boreout auf »

Kathrin Schröders Buch "Danke, Fremde/r, für mein Leben"

Buchtipp: Danke, Fremder, für mein Leben

Die Autorin Kathrin Schröder und ihr Ehemann Christian beschreiben in ihrer gemeinsamen Biografie ihre ganz persönliche Katastrophe: Budd Chiari heißt der Feind, der alles zu zerstören droht. Eine seltene Erkrankung der Leber führt zum Leberversagen. Der Leser kann sich nur ansatzweise vorstellen, welche Stärke nötig ist, um diese Krankheitsgeschichte zu überstehen »

Mit dem Johanniskraut gegen Stress und Angst

Johanniskraut: Hypericum perforatum

Das gelb blühende Johanniskraut besitzt eine breite Palette an heilenden Wirkungen, dabei wird das beste Resultat durch eine lang anhaltende Kur erzielt. Die heilende, beruhigende Substanz des Johanniskrauts ist bereits seit dem Altertum bekannt und wirkt gegen Stress, "schwarzen Gedanken" oder Angstgefühlen. Lesen Sie auch das Rezept zur Herstellung von Johanniskrautöl »

Das Kulturgut Suppe unter die Lupe genommen

Rindssuppe Nudelsuppe

In manch einer Tüten- oder Dosensuppe befinden sich chemische Haltbarmacher und künstliche Geschmacksverstärker. Nicht zu vergessen Fette, Phosphate, Farbstoffe und anderes aus dem Labor. Warum sollen wir uns das noch antun? Werfen wir den Herd an und stellen eine Gemüsesuppe selber her. Man entwickelt einen völlig anderen Bezug zu den Lebensmitteln »

Die Bedeutung des Skorpion

Krafttier Skorpion Bedeutung

Skorpione sind sehr scheue, aber auch wehrhafte Tiere. Sie können ihren Stachel blitzschnell einsetzen, wenn es nötig ist, so wie bei der Jagd oder zur Verteidigung. Allerdings tun sie es auch nur dann. Und nur ganz wenige Vertreter der Art, die zu den Spinnentieren gehören, verfügen über ein für den Menschen tödlich wirkendes Gift. Lesen Sie mehr über das Krafttier Skorpion »

Kinder und Autismus. Ein Lernbuch für Eltern und Therapeuten

Kinder und Autismus. Ein Lehrbuch für Eltern und Therapeuten

Autismus ist für jeden anders. Für jedes Elternteil und für jedes betroffene Kind. Von der ersten Diagnose bis zu einer erfüllten Beziehung zum Kind ist es ein Hindernisrennen mit schwierigem Parcours. Die Autorin Silke Bauerfeind beschreibt ihre Geschichte so sehr einfühlsam und berührend, wie es nur ein Betroffener kann. Zu unserem Buchtipp Kinder und Autismus »

Zu den Archiven (Auswahl): Rezensionen II | Ratgeber I | 2017 V | 2015 V | 2013 III | 2011 X | 2009 IX

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Schreiben Sie in unserem Online Literaturmagazin Beiträge zum Thema Gesundheit. Info: Autor werden

Wenn Sie die Beiträge zum Thema Gesundheit interessant fanden, freuen wir uns über Ihre Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Autor werden!

Wirken Sie als Autor bei Pressenet mit und nutzen Sie die Möglichkeit, sich und Ihr Fachwissen online zu präsentieren.

Werden Sie Autor!

© Pressenet

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.