Neue Jugendbücher, Kinderbücher oder Kindergeschichten

Buchvorstellungen, Weihnachtsgeschichten und Gedichte für Kinder

Jugendbuch: "Adam Ethan – Leben auf großem Fuß"

Der junge Adam ist ein Außenseiter mit frecher Klappe. Zusammen mit Ethan, einem Freund aus der Nachbarschaft, begibt sich Adam auf eine abenteuerliche Reise, um seinen Vater zu finden, denn er nie kennengelernt hatte und der verschollen ist. Der ereignisreiche Jugendroman von Robert Hammer (Text) und Patrick Simon (Illustrationen) ist Ende 2018 erschienen und das zweite Jugendbuch des Autoren-Duos.

Katergeschichten: "Der Rabauke und die Biene"

Rabauke und Biene heißen eigentlich David und Dennis und sind zwei süße Kater. Die Autorin Anna Maria Kuppe hat viele ihrer Erlebnisse aufgeschrieben, die sie mit ihren Lieblingstieren hatte, dabei werden die Episoden aus der Sicht der Kater erzählt. Die unterhaltsamen Geschichten sind für Kinder und Katzenliebhaber. Wir präsentieren die Leseprobe: "Der Rabauke als Computerfachmann".

Ein außergewöhnlicher Mäuserich im Wanderzirkus

Hannes der Mäuserich spielt die Hauptrolle im Kinderbuch des Autors Hans Werner Karch: Hannes wird wegen seiner Klugheit von anderen Mäusen gemobbt. Nun sucht er den Weg in die Fremde und schließt sich einem Wanderzirkus an, nachdem ihm ein Zauber verliehen wurde. Ein sehr lehrreiches Buch für Kinder, aus dem diese lernen können, wie man bestimmte Handlungen hinterfragt.

Buchtipp: "Piet und Polly – Die Piratenkinder"

In sechs spannenden Kapiteln wird von der Autorin Barbara Zimmermann das Piratenabenteuer von Piet und Polly erzählt. Die Illustratorin Yana Walther hat dazu viele Bilder vom fantastischen Piratenleben gezeichnet. Piet und Polly begegnen Säbelzahntigern, aber wer ist nun dieser Joey, und wie gefährlich ist der wilde Mann? Das zauberhaft illustrierte Buch hat 68 Seiten und ist für Kinder ab ca. fünf Jahren geeignet.

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.500 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Kindergeschichte: Blurliwob und die Monsterschule

Monster gehen in die Monsterschule. Tobi bekam riesige Augen bei dem, was er da zu hören bekam. Blurliwob erzählte nämlich, dass es in jedem Kinderzimmer Monster gab. Sie fanden sich ein, sobald es dunkel wurde, aber man sah sie nie. Das Tarnen ist schon sehr wichtig, und im Unterricht lernt jedes Ungeheuer, wie es sich verhalten soll.

Pebby Art: "Klausmüller. Ein Esel sucht ein Pferd"

Ein Kinderbuch von Pebby Art: Wer hätte gedacht, dass Urlaub bei Großtanten so spannend und lustig werden kann? Warum hatte ihr auch niemand gesagt, dass Tante Agnes Pferde hat? Und dann ist da auch noch dieser coole Junge namens Joey. Doch was Klaras Ferien völlig durcheinanderbringt, ist ihr Stoffesel. Zum Kinderbuch von Pebby Art: "Ein Esel sucht ein Pferd".

"Abenteuerlustige Tiere": Märchen v. Marianne Hofmann

Geschichten mit Otto, Ferdinand und Karoline: Wenn die Kinder liebevoll zum Nachdenken motiviert werden sollen, dann ist das Märchenbuch "Abenteuerlustige Tiere" Pflichtliteratur! Die lebenserfahrene, kinderliebende Autorin Marianne Hofmann versteht es, den Kindern durch die Märchen Lebensweisheiten zu vermitteln. Zur Leseprobe: "Abenteuerlustige Tiere".

"ÄLGI": Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs

Das junge Paar Wolf und Siri kauft auf einer Urlaubsreise "ÄLGI", einen Souvenir-Elch. Aber eines Tages beginnt ÄLGI sehr lebhaft zu werden, denn alle Kuscheltiere können in Wahrheit sprechen. In mehreren Abenteuern entführt der Autor Wolf Schrankl den Leser in eine Welt, die für Jung und Alt zugleich amüsant und aufregend ist. Zum Kinderbuch: "Die Abenteuer von ÄLGI".

Kinderbuch von Winfried Steger: "Die Zibbelchen"

Neue Geschichten von Helli und Winni. Die Zibbelchen haben 16 neue Abenteuer rund um den Wald erlebt und aufschreiben lassen. Diesmal erzählen sie von ihrer ersten Begegnung mit einem Menschen. Natürlich bekämpfen die kleinen Pflanzenwesen wieder den Müll und helfen Tieren in Not. Ein Kinderbuch von Winfried Steger.

Annette Paul: "Ratte Prinz im Weihnachtsbaum"

Im Kinderbuch "Ratte Prinz im Weihnachtsbaum" erlebt Prinz zum ersten Mal Weihnachten mit allen Heimlichkeiten und Vorbereitungen wie backen, basteln und singen. Dabei wundert er sich über den Wirbel, den die Menschen um das Fest veranstalten. Ein Buch von Annette Paul zum Vorlesen oder für Erstleser mit farbigen Illustrationen. Zur Leseprobe "Ratte Prinz".

Kinderbuch v. Gudrun Boulesteix: "Das Wunder im Zoo"

"Das Wunder im Zoo" ist ein Buch, das jedes Kind haben sollte. Vom Anfang bis zum Ende spannende Unterhaltung von der Autorin Gudrun Boulesteix. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unglaubliche Abenteuer, die noch kein Kind gelesen hat. Jedes der Tiere erzählt sein persönliches Erlebnis. Der Renner für kleine Bücherkenner: "Das Wunder im Zoo".

Neue Buchtipps, Leseproben und Rezensionen
Noch mehr Jugendbücher, Kinderbücher oder Kindergeschichten

Wir suchen Autoren und Autorinnen: Schreiben Sie Jugendbücher, Kinderbücher oder Kindergeschichten! Info: Autor/in werden

Sponsoren und Investoren

Wenn Sie die Informationen auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Zu den Archiven (Auswahl): 2019 I | 2018 II | 2016 II | Ratgeber II | Sagen II | 2013 X | 2011 XI | 2010 VI

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.