Aktuelle Beiträge bei Pressenet

Kurzübersicht: Rezensionen, Essays und Leseproben

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.500 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Kriminalroman von Stefan K. Heider: "Bauernschädel"

Gleich der erste Roman des österreichischen Autors Stefan K. Heider ist ein spannender Rätselkrimi mit überraschendem Finale. Ferl fühlt sich in eine dunkle Zeit zurückversetzt, als er den Ort Goldegg wieder besucht. Der ganze Ort wird von einem dunklen Geheimnis bedroht

Hans-Dieter Seibert: "Englische Wirtschaftsbegriffe"

Selbst Fachleute aus dem Finanzbereich tun sich beim Verstehen vieler angloamerikanischer Fachausdrücke schwer. Der Autor Hans-Dieter Seibert erklärt ausführlich, und in verständliche Form gebracht, viele hundert Fachbegriffe aus dem Banken- und Börsenbereich

Aufruf zur Bienenfütterung: Pflanzen Sie Bienenweiden!

"Pflanzt Bienenweiden, wo ihr könnt", heißt es in vielen Foren, oder: "Stellt dickes Zuckerwasser auf, damit die erschöpften Bienen heim in den Stock kommen." Dem können wir uns nur anschließen, denn jeder Blumenkübel hilft da und jeder Blumentopf

Der Historische Roman: "Bürgerin aller Zeiten"

Der erste Teil des historischen Romans der Autorin Heike Wolf spielt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Zeit des deutschen Kaiserreichs und des I. Weltkriegs. In diesen turbulenten Jahren erlebt die Familie Schönau, wie sehr sich das Leben wandelt

Literatur Online: Wir schreiben Rezensionen

Wir unterstützen Selfpublisher und schreiben Rezensionen auch für kleine Verlage und die Großen. Wir schreiben neben Literaturkritiken auch Kunstkritiken, Kunstessays und Fachbeiträge zu einer Vielzahl von Themen. Lassen Sie sich für Ihre Rezension jetzt vormerken!

#Liebesformel: Wie Du lernst, mit der Liebe zu rechnen

Die Liebe: Ein uraltes Geheimnis. Der Autor und Liebescoach Jill Deimel gibt in seinem Ratgeber #Liebesformel seine Erfahrungen als Mensch und Mentalcoach preis. Durch seinen speziellen Lebensweg hatte er Einblicke in Sichtweisen, die nicht vielen Menschen zuteil werden

Horrorgeschichte von Christian Weis: "Camera obscura"

Eine Horror-Erzählung aus der Welt des Stummfilms der 1920er-Jahre in Berlin: Der geniale Regisseur Harro Lützendorff möchte den ultimativen Horrorfilm drehen und greift dabei zu außergewöhnlichen Methoden. Waren Sie schon mal in einem Irrenhaus?

Abenteuer-Buchtipp: "Die Reise des Karneolvogels"

Die Autorin Jeanette Lagall legt mit dem ersten Band ihrer Abenteuer-Trilogie "Die Reise des Karneolvogels" einen besonders spannenden Roman vor. In "Der Wanderzirkus" schließen sich Riki und Myra einem Wanderzirkus an, doch die Welt der Gaukler ist sehr gefährlich

Studieren kann man lernen. Lernhilfe von Kira Klenke

Jeder Mensch ist von Natur aus ein Lerngenie. Die Autorin Kira Klenke gibt in ihrem Selbsthilfebuch für Studenten auf 196 Seiten wertvolle Motivationshilfen: sie zeigt mentale Tricks und Lerntechniken, die man an der Uni so nicht lernt. Es ist das Geheimnis des Lernerfolgs

Ja, die Eifersucht: Bitterböse Pläne einer Frau

Martha glaubt, ihrem Mann auf die Schliche gekommen zu sein. Verbringt Tom die Abende mit der jungen Belinda statt mit ihr? Martha will sich das nicht gefallen lassen. Ist "Liebling, wir hatten im Büro so viel zu tun" nicht der Standardsatz der Männer, die fremdgehen?

Lesen Sie auch Die Bedeutung der Tarotkarten

Thema Hartz IV: Spaziergang auf der Hartzer Allee

Eine kleine strukturschwache Stadt verfügt über keine nennenswerte Industrie und weist viele Hartz IV Bezieher auf. Aber sind Hartz IV Empfänger faul? Eine Begegnung mit einer Mutter, die ihr Kind "vor denen" eindringlich warnte, gab mir zu denken

Dorfgeschichten und die Schule des Lebens

Die 2019 erschienene Kurzgeschichtensammlung "Curriculum" des Autors Roman Reischl ist eine eindrucksvolle Beschreibung eines Lebens voller Vielfalt. Der Protagonist Jonas hat es geschafft, seine Probleme mit dem Niederschreiben seiner Gedanken in den Griff zu bekommen

Kreta-Krimi von Thomas W. Schmidt: "Die Silberstraße"

Alex Florakis jobbt im Hotel seiner Eltern, doch bald werden diese von einem Stalker verfolgt und erpresst. Ein Detektiv, der von Alex' Freundin Rita Paulsen vermittelt wird, beginnt seine Arbeit, um den Schutzgelderpresser zu entlarven

Bemerkenswerte Bücher der Autorin Heike Adami

Von Heike Adami stellen wir gleich zwei bemerkenswerte Werke vor: Der Roman "DIE UN-VOLLENDETE", der im israelisch-palästinensischen Gebiet spielt, basiert auf der Familienkonstellation der Autorin. Ein besonderes Augenmerk verdient jedoch ihr zeitloser Kalender

Buchvorstellung: "ARIS – Das dunkle Volk"

Eigentlich will Elli nur mal kurz über den Trödelmarkt schlendern, aber dann sieht sie ein altes verstaubtes Bild, das ihr gefällt. Kurzerhand kauft sie das Werk, doch als ihr Freund Jonas die Zeichnung aus dem Rahmen nimmt, geraten die beiden in ein turbulentes Abenteuer

Horror-Thriller von Mario Lenz: "Der Schrank im Flur"

Was würden Sie machen, wenn es in Ihrem Schrank zuhause spukt? Der erfahrene Autor Mario Lenz kreuzt in seinem neuesten Roman auf meisterhafte Art die Genres Horror mit übersinnlichem Thriller, zusätzlich mit einem Schuss Erotik und Humor verfeinert

Fantasy-Saga von Stephanie Rose: "Der Kreis des Lebens"

Leseprobe aus dem dritten Teil der spannenden Fantasy-Saga von Stephanie Rose: Die Welt von Miriel und Sirion ist dem Untergang geweiht. So begeben sie sich auf die Suche nach dem Herrn der Lüfte, der das Wissen des Universums birgt

Leseprobe aus "Tinnitus". Ein Roman des Autors Hel Fried

Der skandinavische Autor Hel Fried beschreibt in "Tinnitus", einer Mischung aus Science-Fiction und Dystopie, meisterhaft auf 238 Seiten ein Zerrbild unserer heutigen Gesellschaft, in der Ideale an Egoismus und Intoleranz zerschellen müssen

Wolfgang Paul: "Der aufrecht gebückte Mensch" (Buchtipp)

Das so fehlentwickelte Produkt "Mensch" muss sich erneut vielen Fragen stellen: "Wer bin ich eigentlich?" Und: "Was für einen Sinn sollte dieses Leben haben?" Müssen wir uns am Ende eingestehen, in allen Bereichen und Belangen elendig versagt zu haben?

"Todessamen": Fantasy von Nicole Siemer (Rezension)

Wie schmal ist die Grenze zwischen Gut und Böse? Und wieso können Opfer zu Tätern werden? In "Todessamen" beschreibt die Autorin Nicole Siemer genau, was passiert, wenn die Seele verletzt wird. Ein psychologisch sehr in die Tiefe gehender Fantasy-Roman

Fantasy-Thriller von Peter Lancester: "Das blaue Portal"

Der Autor Peter Lancester beschert uns mit seinem Fantasy-Thriller "Das blaue Portal" den Auftakt zu den "Chroniken der Anderwelten", einem Epos in fünf Bänden. Der spektakuläre Beginn weitet sich zu einer unglaublich einfallsreichen Geschichte aus

Reiseführer Mittelamerika: "Panama Highlights"

In ihrem Reise-Ratgeber berichtet das Autoren-Duo Klaus und Gabriele Heller über die quirlige Metropole Panama City, die mit ihrer imposanten Skyline fasziniert, über die hilfsbereite und kontaktfreudige panamaische Bevölkerung und die kreolische Küche

Buchtipps, Leseproben und Rezensionen
Rezensionen, Essays und Leseproben: Was gibt es Neues?

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Sie schreiben gerne Reiseberichte oder Rezensionen? Sie möchten über Themen aus Bildung, Wirtschaft und Technologie berichten, oder aus der Welt der Wissenschaften, Unterhaltung, Kultur, Sport und vieles mehr? Sie haben keine eigene Webseite und möchten Ihre Texte veröffentlichen? Machen Sie bei unserem Literaturmagazin mit! Schreiben Sie über Aktuelles, sowie Fachartikel, Essays und Literatur.

Sponsoren und Investoren

Wenn Sie die Informationen auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Archive: Rezensionen Archiv | Ratgeber Archiv | Sagen Legenden Archiv | Fantasy Mythologie Archiv | Krimi Thriller ||| Jahrgänge: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.