Aktuelle Beiträge bei Pressenet

Kurzübersicht

auxmoney - Geld leihen zum Umschuldenauxmoney - Geld leihen zum Umschulden

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Aktuelle Beiträge - Kurzübersicht

Tausendturm: Die Rückkehr der Hexenfürsten (Rezension)

Ein glückliches Königspaar in einer schönen Stadt mit zufriedenen Untertanen, wären da nicht die Hexen, die aus dem Nichts auftauchen. "Tausendturm" ist der Debütroman der Autorin Sebahat Gülüzar Isik

Pressenet: Wir schreiben Rezensionen

Rezensionsservice und Autorenvorstellungen. Wir unterstützen Selfpublisher und schreiben Rezensionen auch für kleine Verlage und die Großen. Wir schreiben neben Literaturkritiken auch Kunstkritiken und Kunstessays

Ein Spiel der Farben, das im Kopf beginnt (Kunstrezension)

Wir haben einen Blick in das Atelier der Berliner Malerin und Bildhauerin Barbara Knuth gewagt und außergewöhnliche Gemälde und Skulpturen entdeckt. Ihre Werke machen die Position des Betrachters zu einem wundervollen Fensterplatz

Leseprobe: "Bluthochzeit - Fletchers Kampf" von R. O. Schäfer

Die beiden Freunde Fletcher, Geisterjäger wider Willen, und der Geisterjunge Tom machen sich auf den Weg, um Alison aus den Fängen eines Vampirs retten. Dabei trifft das Duo auf neue Freunde, aber auch auf neue Gegner

Tod und Finsternis. Leseprobe aus "Alkatar - Der Erbe"

Die Todesmission des Kriegersklaven Alvan wird zu einer Reise in eine fremde Welt. Alvan kommt mit einer unbekannten Kultur in Berührung, und diese Begegnung klärt ihn über seine wahre Herkunft mit erschütternder Wahrheit auf

Rosa und Cheyenne. Leseprobe aus der Liebeskomödie

Was geht ab mit dem anderen Geschlecht? Das fragen sich Cheyenne und Rosa, die kurz vor ihrem Abitur stehen. Nun, die Antworten auf die zentralen Fragen ihres Lebens müssen die beiden allein herausfinden. Aber wie sollen sie das schaffen?

Literaturrezension: Logik trifft auf Glauben

Kann eine Liebesgeschichte zugleich ein Thriller sowie eine philosophische Abhandlung sein? Wir meinen: Ja. Im zeitgenössischen Abenteuerroman des Autors Dieter G. Hoffmann "Die verbotene Tochter" trifft Logik auf Glauben

Lesevergnügen mit einem Schuss Krimi | Rezension

"Bühnengeflüster" ist eine bunte Liebesgeschichte, in der nicht alles so ist, wie es scheint. Das Buch der Autorin Rike Stienen sorgt für ein angenehmes Lesevergnügen und wird mit einem kleinem Schuss Krimi sehr gut abgerundet

Der gefährliche Zipfelmann: Das Ende der christlichen Tradition?

Ist der Weihnachtsmann wirklich so ein molliger Kerl in rotem Outfit gewesen? Die lokale Version des Weihnachtsmannes ist doch völlig anders, denn meist trägt er dunkelbraun oder sogar grün, und er hat einen Gehilfen bei sich

Referate schreiben? Kein Problem (Lesetraining Lernhilfe)

Das Anfertigen von Referaten wird spannend, wenn das Erlernte aus zwei oder mehreren Texten zusammengestellt werden soll. Mit deinen bisher erworbenen Arbeitstechniken musst du dich davor nicht fürchten

Eine hinreißend tödliche Mordgeschichte | Rezension

Die Autorin Marit Bernson legt mit ihrer Kurzgeschichte eine schwarzhumorige Erzählung vor, die Erwachsene und auch Jugendliche vorbehaltlos in ihren Bann ziehen wird. Dabei wird hinreißend tödlich mit Klischees aufgeräumt

Die neue Welt der Vampire und ihre Sklaven | Rezension

Der Auftakt zur Fantasy-Trilogie der Autorin Lydia Riess lädt in eine ganz besondere Welt ein: Die Geschichte um den Kampf um die Freiheit ist der Anfang einer epischen Saga. Das alles zieht in den Bann und wird nicht einen Moment lang eintönig

Leseprobe: Rosemarie und die verschollene Schwester

Karibische Piraten nehmen Rosemarie und ihre Eltern gefangen. Dabei stellt sich heraus, dass einer der Piraten die verschollene ältere Schwester von Rosemarie ist, verkleidet als Mann. Dies bringt die verkappte Piratin nun in Lebensgefahr

Rollenspiele: Die Heldenreise des jungen Ben | Rezension

Der Vater des 14-jährigen Ben ist unheilbar krank. Und so erlebt der Junge eine Heldenreise, um seine eigene Welt und die Welt seines Vaters zu einem Weg in die Erlösung zu verknüpfen. Dabei können Rollenspiele sehr hilfreich sein

Das neue Eherecht, das Christentum und der Märtyrertod

Geschickt nutzen Islam und Christentum die Gläubigen aus, um den Jenseitsglauben zu instrumentalisieren. Wer an Annehmlichkeiten nach dem Tod glaubt, wird sein Leben gerne im Kampf riskieren. Eine Rechnung, die immer aufgeht

Wie Professor Frank zum Mörder wurde (Leseprobe)

In der Horrorkomödie des Autors Sven Otis versuchen drei Intellektuelle in ihrer Freizeit Verbrechen zu bekämpfen. Nur leider haben Herbert, Bernd und Frank überhaupt keine Ahnung, was sie da tun

Die hohe Schule der Kurzromane und der KopfKino-Verlag

Kurzgeschichten sind für einen Leseabend viel zu kurz. Sie füllen den Abend nicht. Kurzromane vom KopfKino-Verlag mit rund 100 Seiten sind Geschichten mit einer Lesedauer von bis zu zwei Stunden - also wie ein normaler Spielfilm

Beobachtungen von Gabriela Lürßen: Mein Würmchen

Die Autorin Gabriela Lürßen bringt den Leser in ihrem 2015 erschienenen Buch "Alltagsspitzen: Portionierte Satire to go" immer wieder zum Schmunzeln und zum Nachdenken über das Verhalten unserer Mitmenschen

Krafttiere: Der Wal im Blau des Ozeans

Dass viele Menschen beim Anblick der Wale oder beim Hören ihrer Gesänge Schauer über die Haut laufen, ist erstaunlich. Und manche Menschen fangen sogar an zu weinen, aus einer Art Ergriffenheit heraus

Häuser: Zeitzeugen vergessener Baumeister (Literatur Buchtipp)

Ein verlassenes Haus wird dann wieder zu etwas Lebendigem, wenn man sich mit ihm und seiner Geschichte auseinandersetzt. Heimatforscher lassen das Vergangene aufleben, und ein vergessener Baumeister kann porträtiert werden

Rezension zur norddeutschen Novelle "Das havarierte Gewissen"

Der Autor Matthias Schneider-Dominco berichtet über Strandräuberei, die es an vielen Küsten gab. Man kann, nach einem Schiffsunglück, Dinge am Strand finden und für sich behalten. Man kann aber auch dem Schicksal etwas nachhelfen

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Sie schreiben gerne Reiseberichte oder Rezensionen? Sie möchten über Themen aus Bildung, Wirtschaft und Technologie berichten, oder aus der Welt der Wissenschaften, Unterhaltung, Kultur, Sport und vieles mehr? Sie haben keine eigene Webseite und möchten Ihre Texte veröffentlichen? Machen Sie bei unserem Literaturmagazin mit! Schreiben Sie über Aktuelles, sowie Fachartikel, Essays und Literatur.

Wenn Sie unsere Beiträge auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihre Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt