Literatur: Buchvorstellungen

Mit Rezensionen und Tipps vom Büchermarkt

Der historische Roman: "Das V der Kraniche"

Autor Thomas Persdorf

In der Nachkriegszeit des Ersten Weltkriegs spielt der spannende Roman des Mainzer Autors Thomas Persdorf: Quintus, ein junger Journalist, reist als Berichterstatter 1920 in das von Polen umkämpfte Krisengebiet Oberschlesien. Seine Verlobte Amelie reist ihm nach und verschwindet in den Kriegswirren. Beste Unterhaltung, Bildung und Spannung auf rund 300 Seiten »

Science-Fiction-Thriller: Ein Mensch aus einer anderen Zeit

Science-Fiction-Thriller

"The Last State of Grace" ist der Titel dieses Jugendromans der Autorin Leonie Jungen, der in der Zukunft spielt. Die Wissenschaftlerin Samantha soll mit einer Zeitmaschine die Menschheit vor der Apokalypse retten. Bei einem Testlauf wird ein Mann namens Arthur Fisher aus dem 17. Jahrh. in die Gegenwart gebracht. Der junge Gefangene soll an die moderne Zeit angepasst werden »

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Juan Meyerholz Vivanco: "Ein Chilene zu viel in Deutschland"

Buchtipp: Ein Chilene zu viel in Deutschland

Lateinamerikanische Literatur des Autors Juan Meyerholz Vivanco: Chile und Deutschland sind seine Heimatländer. In beeindruckenden Worten erzählt er präzise über Erlebnisse und Begegnungen aus seiner Kindheit und Jugend, sowie über seine Erfahrungen in der Arbeitswelt. Die Pinochet-Diktatur bewog Meyerholz Vivanco schließlich, seine deutschen Wurzeln zu erforschen »

Die 78 Karten des Rider-Waite-Tarot: Das Buch

Die 78 Karten des Rider-Waite-Tarot

Die Serie zu unserem Tarot-Buch "Die 78 Karten des Rider-Waite-Tarot": Für Anfänger wird meist zum traditionellen Rider-Waite-Tarotdeck geraten, da die klaren Bilder einen leichten Zugang ermöglichen. Hat man die Sprache der ansprechenden Karten erst einmal erlernt, kommt man mit fast jedem guten Tarot-Deck zurecht und kann sich nach rein ästhetischen Gesichtspunkten entscheiden »

 Werbung

"Skyline Deluxe": Eine romantische Novelle für Erwachsene

Marianne Le Soleil Levant: Skyline Deluxe

Auf einer Geschäftsreise in Asien lernt Tom, ein Musiker und träumerischer Freigeist, die sympathische Japanerin Chi kennen. Tom ist fasziniert von ihrer unerklärlichen Anziehungskraft. Es entsteht eine intensive Beziehung auf allen Ebenen. "Skyline Deluxe" ist mehr als eine Liebesgeschichte. Es ist eine kluge, amüsante Novelle. Irre sexy. So sehr romantisch. Und ganz schön lustig »

"Rattenfest": Eine Zeitreise in das Wien der 1950er-Jahre (Buchtipp)

Roman von Linda Woess: Rattenfest

"Rattenfest", der lesenswerte Roman der Autorin Linda Woess, spielt im Nachkriegs-Wien der 1950er-Jahre. Die Menschen wollen aus den Trümmern des Weltkriegs eine neue Zukunft aufbauen. Doch Ratten, diese kreativen Überlebenskünstler, sind als Tiere und Menschen überall anzutreffen. Sie vermehren sich und sterben nicht aus. Und sie gelten als hinterhältig und feige »

Ein Roman wie ein Sog: "Wintertöchter - Die Gabe"

Mignon Kleinbek: Wintertöchter - Die Gabe

Buchvorstellung zum Roman der Autorin Mignon Kleinbek: Österreich 1940 im eiskalten Winter. Die junge Marie bringt irgendwo in der kargen Bergwelt ihre Tochter Anna zur Welt. Sobald sie ihr Baby in den Armen hält, wird ihr eines sofort klar: Dies ist ein ganz besonderes Kind, denn Anna besitzt eine außergewöhnliche Fähigkeit. Eine Begabung, die zugleich Fluch und Segen ist »

Leseprobe aus "Tod einer Zwiderwurzn", ein Niederbayernkrimi

Tod einer Zwiderwurzn, ein Niederbayernkrimi

Die Krimi-Spezialistin Ruth M. Fuchs begeistert ihre Leser mit einem echten Niederbayernkrimi: In einem Freibad stirbt am helllichten Tag eine Frau durch Zyankali. Während zwei Straubinger Kommissare ermitteln, wird eine weitere Person vergiftet. Viel Spannung und Witz enthält dieser bayerische Krimi, in dem die Hauptakteure schrullige und liebenswerte Charaktere sind »

"Herzschlag der Gewalt": Ein Agenten-Thriller von Matthias Soeder

Leseprobe: Herzschlag der Gewalt

Der Autor und Pilot Matthias Soeder vermischt in seinem Thriller persönliche Erlebnisse mit einer kräftigen Portion Fantasie und realen weltpolitischen Geschehnissen: In Nairobi soll ein terroristischer Anschlag auf eine deutsche Einrichtung verhindert werden. Der BND beauftragt den Frachtpiloten Alexander, der jedoch in eine Intrige hineingezogen wird. Hier geht es zur Leseprobe »

Tod und Finsternis. Leseprobe aus "Alkatar - Der Erbe"

Fantasy-Buch: Alkatar - Der Erbe

Der zweite Band aus der Alkatar-Reihe trägt den Titel "Der Erbe" und ist im November 2017 erschienen. Die Fantasy- & Science Fiction-Autorin Anja Fahrner stellt uns aus der lang erwarteten Fortsetzung eine Leseprobe zur Verfügung. Der Kriegersklave Alvan kommt mit einer unbekannten Kultur in Berührung. Diese Begegnung wird ihn über seine wahre Herkunft aufklären »

"Novellen sind nur der halbfertige Schund untalentierter Autoren"

Bücher vom KopfKino-Verlag lesen

Sind Kurzromane tatsächlich der "halbfertige Schund untalentierter Autoren"? Diese provokative Mitteilung erhielt der Verleger Thomas Dellenbusch vom KopfKino-Verlag von einer Gruppe von Bloggerinnen, die er um eine Rezension bat. Können Novellen denn nicht unsagbar viel Tiefgang haben und den Leser begeistern? Lesen Sie die Gegendarstellung von Thomas Dellenbusch »

Auf manchen Seelen liegen Schatten (Rezension)

Melanie Treber: Don't fight the rain! Seelenschatten 1

"Don't fight the rain!" ist der Titel des Erstlingswerkes von Melanie Treber. Die Autorin charakterisiert die nicht überromantische Beziehung zwischen Franziska und Stefan, sowie dem Paar Nora und Morgan. Eines Tages ruft Nora Franziska an: Nora will ihren Partner für immer verlassen. Morgans Seele gerät in Abgrundnähe und Franziska muss helfen. Spannung bis zum letzten Punkt »

Zu den Archiven (Auswahl): 2017 I | Ratgeber II | Sagen III | 2013 I | 2012 I | 2011 VIII | 2009 IV

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet, dem Literatur Online Magazin! Schreiben Sie zu den Themen Literatur Buchvorstellungen oder Rezensionen

Wenn Sie die literarischen Beiträge auf unseren Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihre Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

© Pressenet

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.