Wirtschaftsmeldungen und Verbraucherinfos

Nachrichten und Fachartikel vom Handel

Peter Buchenau: "Mach, was dein Herz dir sagt!"

"Performer gehen immer den effizienten Weg zum Ziel", so lautet die Erkenntnis des erfolgreichen Managers und Beraters Peter Buchenau. Seine Geschichte, die in der eisigen Bergwelt spielt, soll dem Leser Mut machen, eigene Spuren zu hinterlassen. Es ist für jeden einzelnen von uns nie zu spät, eigene Ziele zu verfolgen, Träume zu verwirklichen und selbstbestimmt zu leben.

Die Mutation der Banken (Foto-Essay)

Das Wort Nachhaltigkeit ist der Finanzindustrie fremd. Es gilt das Mantra vom schnellen Geld. Aber was ist besser als schnell viel Geld zu machen? Die Entscheider in den Chefetagen unserer Großunternehmen, die Herren der Finanzakrobatik, haben schon lange das dazu nötige Kurzfristdenken verinnerlicht. Ein Beitrag des Kunst- und Architekturfotografen Christian Sünderwald.

Streikrecht ist gutes Recht

Die Bedingungen für Leiharbeiter sind grundsätzlich härter, als sie es für Arbeitnehmer mit betrieblichen Verträgen sind. Ein Generalstreik der Zeitarbeiter wäre allerdings für die Wirtschaft nicht folgenlos. Hier wäre ein Zusammenschluss notwendig. Das Recht zu streiken sollte unangefochten sein, keine Frage.

Die Unsicherheit des Geldes

Die Zeit der Hyperinflation: Wie war das eigentlich 1923? Oder 1948 bei der Währungsreform und 1990 bei der DM-Einführung in der DDR? Jeder Sparer sollte angesichts dieser drei Währungsreformen genau überlegen, wie er am sichersten sein Geld anlegt. Immobilienbesitz mit Eintragung in das Grundbuch hat wohl den höchsten Absicherungswert.

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.000 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Das papierlose Büro lässt auf sich warten

Das Papier wird auch in nächster Zeit nicht aus Büros wegzudenken sein. Hierbei spielen verschiedene Aspekte eine wichtige Rolle. Auf der einen Seite kann die Sicherheit sensibler Unternehmensdaten nicht vollkommen garantiert werden. Andererseits zwingen neue Entwicklungen und die Einstellung des Supports für ältere Produkte. Zum Beitrag "Das papierlose Büro".

Betriebe in der Haftungsfalle

Die Haftungsfalle: Trotz guter Auftragslage musste ein Handwerksbetrieb schließen, weil er seine Pflichten nach dem Betriebsrentengesetz vernachlässigt hat. Hier hätte ein unabhängiger Versicherungsmakler eine neutrale Beratung durchführen müssen, um den Betrieb aus diesem Haftungsrisiko zu befreien. Informationen: "Betriebe in der Haftungsfalle nach dem Betriebsrentengesetz".

Effektive Selbstvermarktung: Marketing-Tipps

Marketing ist für viele Selbstständige und größere Firmen ein Fremdwort, mit dem man sich in vergangenen Zeiten nur in Ausnahmefällen auseinandersetzte. Mehr und mehr jedoch wird Marketing und Selbstvermarktung der Unternehmen zu einem immer wichtigeren Thema, das für den langfristigen Erfolg Beachtung finden muss.

Geld mit dem der anderen verdienen

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum diejenigen, die mit Geld Geld verdienen in aller Regel viel mehr Geld haben, als die, die einer Tätigkeit nachgehen, die originär erst mal nichts mit Geld zu tun hat? Die Banken sind nicht alleine Schuld an dem Dilemma, denn Vater Staat hilft kräftig mit. Ein Text- und Bildbeitrag des Architektur- und Kunstfotografen Christian Sünderwald.

Neue Buchtipps, Leseproben und Rezensionen
Zur Kurzübersicht der aktuellen Beiträge »

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Schreiben Sie in unserem Online Literaturmagazin Beiträge zu den Themen Wirtschaft und Verbraucher. Info: Autor / Autorin werden

Wirtschaftsmeldungen und Verbraucherinfos: Wenn Sie die Nachrichten auf unseren Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihre Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Zu den Archiven (Auswahl): Lesetraining Lernhilfe | 2017 II | 2016 IV | 2015 II | 2013 VIII | 2012 IV | 2011 IV | 2009 II

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.