Katzenbesitzer sind glücklichere Menschen

Cartoon von Thomas Alwin Müller

Aktuelles Autoren
Billardtische Sport Fun
Bildung Cartoons
Fantasy Horoskop
Fotos kostenlos
Gesundheit Kalender
Kinderecke Krafttiere
Kultur Legenden
Leseproben Leserbriefe
Mobiles Lesen
Literatur Personen
Publikationen
Ratgeber Reisen
Sagen Sudoku
PDF lesen Serien
Tarot Wissen
Unternehmen Wirtschaft
Wunschzettel

Katzenbesitzer sind glücklichere Menschen, wie langjährige Studien beweisen. Das hat vielerlei Gründe, die alle in den speziellen Eigenschaften der Wohnzimmertiger begründet sind. So verwandelt Pussy die langweiligen Wohnzimmermöbel ihres glücklichen Besitzers mit wahrer Wonne in flauschige Kuschelmulden, um es ihrem Menschen so richtig gemütlich zu machen.

Das ist aber längst nicht alles, denn so eine menschenliebende Mieze tut noch viel mehr, um ihr Wohlwollen zu bekunden. Ihre sanfte und liebevolle Krallenmassage regt den Kreislauf an und ersetzt jede Akupunktursitzung.

Katzen sind auch gut für die Augen, denn jeder Besitzer so eines verantwortungsvollen Tieres gerät nie in Gefahr, seine Augen übermäßig beim Lesen zu ermüden - dafür sorgt unsere kleine Kitty, indem sie sich genau auf das Buch oder die Zeitung legt, die wir gerade aufgeschlagen haben. Auf diese Weise halten sie uns auch davon ab, unsere Sehnerven vor dem PC zu ruinieren - sie opfern ihre Bequemlichkeit, indem sie sich quer über die Tastatur legen.

Cartoon - Katzenbesitzer sind glücklichere Menschen

Absolut unschätzbar ist die innere Uhr unserer Minisphinx, denn auf diese können wir uns in jedem Fall verlassen. Auch wenn wir kaum geschlafen haben, weil Miezi mit unseren Zehen gespielt oder mitten in der Nacht wie wild in ihrer Kiste gescharrt hat... unermüdlich sorgt unsere Katze dafür, dass wir unseren täglichen Pflichten nachkommen. Unbestechlich und treu unterbricht sie unseren Schlaf, nur damit wir etwas vom Tag haben - und sie natürlich ihr Frühstück.

Merke: Katzen sind gut für unsere Selbstdisziplin, denn mit Langschläfern können sie nichts anfangen.

© ; Illustration: Thomas Alwin Müller, littleART

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es bei AmazonBücher von Pressenet oder auch direkt über uns.

Impressum und Kontakt