Erlernbare Entspannung

Stressabbau durch Moorbad und Moorkissen

Moorbad und Moorkissen

Stress beginnt im Kopf. Ein übervoller Terminkalender und die Jagd nach Erfolgen im Arbeitsleben bedeuten bei Überschreitung eines Levels jede Menge negativen Stress. Dieser setzt sich oft bis in die Freizeit fort und lässt einen nicht los. Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen sind dafür ernst zu nehmende Indikatoren.

Entspannung durch Moorkissen und Moorbad

Systematisch angewandt, können Entspannungsmethoden Betroffenen helfen, Ruhe zu finden. Dabei kann die Entspannung erlernt werden. Schalten Sie ab, indem Sie bei ruhiger Entspannungsmusik ein Bad in einer mit Moorbad gefüllten Wanne genießen (nicht bei Bluthochdruck, offenen Wunden oder einer Schwangerschaft). Wenn Sie Lust haben, machen Sie nebenbei noch etwas progressive Muskelentspannung, indem Sie systematisch und schrittweise verschiedene Muskelgruppen gezielt an- und wieder entspannen. Treten schon Nackenschmerzen oder Rückenschmerzen auf, hilft außerdem ein Moorkissen. Die Anwendung von Moorkissen oder Moorbad zu Hause ist problemlos möglich und sehr preiswert.

Entspannungsmethoden

Je nach Mensch und seinen Bedürfnissen werden die Entspannungsmethoden jeweils ganz andere sein. Wandern, Joggen und Schwimmen sind die einfachsten Methoden, die durch das Zusammenspiel mit dem Aufenthalt in der Natur einen guten Erholungseffekt aufweisen. Das zusätzliche Baden in einem Moorbad kann den Erholungseffekt unterstützen. Verwenden Sie die Moorkissen und das Moorbad nur frisch, um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Sie mögen Entspannung und Stressabbau auf asiatisch?

Yoga und Qi Gong verbinden körperliche und geistige Aspekte miteinander und können so langfristig Stress und Verspannungen abbauen. Eine europäische Variante ist das Autogene Training, bei der durch Autosuggestion das vegetative Nervensystem beeinflusst wird.

Und wenn gar nichts hilft: Einfach tief durchatmen :-)

© "Erlernbare Entspannung - Moorkissen und Moorbad" - ein Beitrag von www.liebe-natur.de

Lesen Sie auch die Kurzgeschichte Vorahnungen

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt