Meine Mama geht arbeiten - Mein Papa geht arbeiten

Ein Vorlesebuch für Eltern und Kinder

Meine Mama geht arbeiten

Der Weg in die Kinderkrippe ist für Eltern immer noch umstritten und manches Mal verbunden mit einem schlechten Gewissen. Das ist schade, weil die Krippen in der heutigen Zeit pädagogisch sehr anspruchsvoll arbeiten und einen wichtigen Beitrag zur frühen Sozialisation von Kindern geben. Umso wichtiger ist es, den ersten Schritt in die Krippe gut vorzubereiten und somit den ersten Abschied im Leben eines Kindes, aber auch der Eltern zu begleiten.

Gerade in der heutigen Zeit ist es mehr als wichtig, dass Eltern frühestmöglich aus der Elternzeit in ihren Beruf zurückkehren und dies ohne das schon erwähnte "schlechte Gewissen", wenn die Kinder in "fremde Hände" gegeben werden.

Eltern, die ihren Kindern die Möglichkeit geben, selbstständig zu werden und sich frei zu entwickeln, sind gute Eltern, ganz gleich wie diese Möglichkeit aussieht. Auch Kindereinrichtungen gehören zu diesen Möglichkeiten. Jedes Kind hat das natürliche Bedürfnis, seinen Lebensraum Stück für Stück zu erweitern, ist stolz über jedes erreichte Etappenziel und steigert so sein Selbstbewusstsein. Eltern erleichtern ihren Kindern und auch sich selbst die Zukunft, wenn sie lernen, auch mal loszulassen.

Unser Buchtipp: Mit dem Bilderbuch "Meine Mama geht arbeiten - Mein Papa geht arbeiten" ist der Autorin Eva-Maria Popp ein liebevolles und einfühlsames Instrument gelungen, Kinder und Eltern auf die Krippen- und Kindergartensituation vorzubereiten.

Mein Papa geht arbeiten

Eltern lesen dieses Buch vor und gemeinsam mit den Kindern erleben sie, wie schön es in der Krippe sein kann. So wird bei den Kindern eine freudige Erwartung aufgebaut und der Krippenbesuch mit einem positiven Gefühl verknüpft. Das erleichtert Kindern und Eltern diesen großen Schritt.

Ergänzt wird das Buch von einem kleinen Elternratgeber mit pädagogischen Tipps. So gibt es Tipps zum Thema Loslassen und Eifersucht, die im Zusammenhang mit der Begeisterung des Kindes für die Erzieherin oder den Erzieher entsteht, Tipps zur leichteren Eingewöhnung, für verschiedene Rituale oder auch zum Thema Zeitmanagement für junge Eltern, die gut umzusetzen sind.

Somit ist das Buch ein ideales Geschenk für junge Eltern, aber auch für engagierte Unternehmen, die sich in Zeiten des demografischen Wandels für die Rückkehr und den Erhalt ihrer Fachkräfte einsetzen.

Sie haben ein Buch geschrieben? Wir schreiben Rezensionen und machen Sie bekannt!

© "Meine Mama geht arbeiten - Mein Papa geht arbeiten" - Buchtipp und Abbildungen von Eva-Maria Popp

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt