Moor: das bewährte Naturprodukt

Moorkissen und das Muskel-Skelettsystem

Moor

Krankheiten des Muskel-Skelettsystems entstehen häufig nicht nur durch schwere körperliche Belastungen - auch langes Sitzen durch Büroarbeit kann gleichartige Gesundheitsprobleme hervorrufen, denn der menschliche Körper ist nicht zum Sitzen gemacht, sondern zum Laufen.

Vor und nach dem Sitzen am Computer in einer Firma steigen viele Menschen in ihren PKW, und am Abend sitzen sie in einem "bequemen" Fernsehsessel. Doch die Gelenke werden nur bei Bewegung geschmiert und die Knochensubstanz wird bei Bewegungsmangel langfristig abgebaut. Das führt nicht nur zu Muskel-Skelett-Erkrankungen, sondern auch zu Diabetes oder Übergewicht, sowie zu seelischen Erkrankungen, die im Schleichgang auf einen zukommen können. Nur durch Belastung und Beanspruchung ist die Leistungsfähigkeit des Menschen auch in Zukunft gegeben.

Wer bereits starke Verspannungen oder gar Probleme mit dem Muskel-Skelettsystem hat, kann - in Absprache mit seinem Arzt - eine Behandlung zu Hause durchführen. Moorprodukte sind preiswert und vor allem leicht im eigenen Heim anwendbar. Moorbäder, Moorpackungen und Moorkissen als seit Generationen bewährte Naturprodukte unterstützen den Körper bei seinen Bemühungen, ihn gesund und fit zu erhalten.

Dabei kommen dem Körper die besonderen Eigenschaften von Moor zugute: einerseits hat es hervorragende thermische Eigenschaften in Bezug auf den Wärmeübergang (oder auch je nach Beschwerden lindernde Kälte) und andererseits wertvolle Bestandteile. Huminsäure (eine entzündungshemmende Substanz) sowie viele andere Mineralstoffe (z. B. Calcium, Eisen, Kalium und Magnesium) können besonders bei einem Moorbad oder einer Moorpackung tief bis an schmerzende Stellen gelangen.

Dabei kann Moor noch viel mehr: Moor als Moorbad genossen macht die Haut schön und geschmeidig, und bei Kerzenschein und Entspannungsmusik kommt noch ein besonderer Wohlfühleffekt für Geist und Seele hinzu.

Sie haben ein Buch geschrieben? Wir schreiben Rezensionen
für Verlage und Selfpublisher

Mit steigendem Renteneintrittsalter muss unser Körper länger funktionieren. Deshalb ist vorbeugen besser als heilen. Die Angebote der Krankenkassen wie z. B. die Teilnahme an einer Rückenschule unter fachkundiger Anleitung oder finanzielle Zuschüsse für gesundheitsfördernde Aktivitäten sollte man auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Schließlich geht es um uns - um unsere eigene Gesundheit.

© "Moor: das bewährte Naturprodukt" - Text und Foto: Lothar Seifert

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt