Je oller desto doller

Cartoon von Thomas Alwin Müller

Auch wenn man so jung ist, wie man sich fühlt, sollte man in Betracht ziehen, dass ...

  • die Inliner der Enkel viel, viel schneller sind als die Rollschuhe aus der eigenen Jugend
  • das Hinfallen mit diesen Dingern wahrscheinlich einige Stunden in der Notaufnahme bedeutet
  • die Kürze der Röcke oder Shorts in direkter Beziehung zur Haut des Gesichtes stehen sollte (bei beiden Geschlechtern)
  • Neonfarben nicht etwa von Falten ablenken, sondern eher als Unterstreichung fungieren
  • das Auswendig lernen und Benutzen des gerade angesagten Slang der jüngsten Generation einen zum Fremdling in der eigenen macht
Je oller desto doller

  • die Geburtstagsfete der pubertierenden Enkel tabu sein sollte und es am würdevollsten ist, sich nach dem Abliefern der Geschenke zurückzuziehen
  • man in dem Alter nämlich knutschen und keine Omis und Opis angrinsen wollte
  • die Nachbarn einen für taub und nicht für jung halten, wenn man stundenlang das Haus mit Technomusik bedröhnt
  • es völlig in Ordnung ist, wenn man keine fünfzig Liegestütze mehr machen kann, auch wenn man gerne vor der Freundin des Enkels damit protzen würde
  • es sehr peinlich ist, wenn man es trotzdem versucht und dann der Notarzt kommen muss, weil man sich nicht mehr rühren kann
  • der Freund der Enkelin diesen verräterischen Glanz in den Augen keinesfalls wegen der attraktiven, rosafarbenen Leggins und des knappen Tops hat, dass man trägt
  • man besser nicht genau weiß, WAS ihm Tränen in die Augen treibt bei diesem Anblick
  • man die Teenies verwirrt, wenn man die gleichen Klamotten trägt wie sie, aber keine Gelegenheit auslässt, um sich über die "Jugend von heute" zu beschweren
  • Jugendlichkeit nichts mit pubertärem Benehmen in der Öffentlichkeit zu tun hat
  • zwar mit allen (äußerlich anwendbaren) Mitteln versucht, jung zu sein - sich aber genau so vernagelt und intolerant verhält, wie man es schon bei den eigenen Großeltern gehasst hat
  • man endlich die Freiheit hat, zu tun was man möchte und es darum ziemlich daneben ist, sich zwanghaft nach den Modediktaten und dem Benehmen der übernächsten Generation zu richten
  • es eigentlich richtig Spaß machen kann, das was man in einem halben Jahrhundert oder mehr gelernt hat, endlich anzuwenden

© "Je oller desto doller" - Text zum Cartoon von , 2012. Illustration: Thomas Alwin Müller, littleART

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt