Tipps für die Wahl der richtigen KFZ Versicherung

Die perfekte KFZ Versicherung, für Ihr Auto und Ihren Geldbeutel

Ratgeber

Sagen-Buch

Tarot-Buch

Alter Traktor

Im Tarif-Dschungel der Autoversicherer ist es für Autofahrer zunehmend schwieriger, eine optimale Versicherung für sich und ihr Auto zu finden. Unzählige Versicherer werben um Kunden und versprechen günstigste Konditionen und beste Leistungen.

Doch welcher Anbieter wirklich die beste Kfz-Versicherung bietet, kann nur mithilfe eines ausführlichen Vergleichs herausgefunden werden. Gerade in diesem Jahr, in welchem Kfz-Versicherer ihre Tarife erhöht haben, lohnt sich ein solcher Vergleich mit Sicherheit. So kann man zum Beispiel einen Vergleich von KFZ Versicherungen bei www.spar24.de/kfz-versicherung durchführen.

Zunächst stellt sich hinsichtlich einer Kfz-Versicherung die Frage, wie viel Geld für eine Versicherung zur Verfügung steht und vor allem auch, wie viel das zu versichernde Auto zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses Wert ist. Denn natürlich benötigt ein neues Auto einen anderen Versicherungsschutz als ein älteres Auto mit geringem Wert.

Haftpflicht, Teilkasko oder lieber Vollkasko?

Kunden können zwischen drei Versicherungsvarianten wählen. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland eine Pflichtversicherung für jedes Fahrzeug. Sie deckt Schäden ab, die dem Unfallgegner durch einen vom Versicherungsnehmer verursachten Unfall entstehen. Dazu gehören Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Für Autos mit geringem Wert ist eine Haftpflichtversicherung prinzipiell ausreichend. Bei einer Kfz-Haftpflichtversicherung sollte auf eine möglichst hohe Versicherungssumme geachtet werden, um sicherzugehen, dass wirklich alle Schadensersatzansprüche abgedeckt sind.

Durch eine Kaskoversicherung können zusätzlich mögliche Schäden am eigenen Fahrzeug versichert werden. Dabei unterscheiden sich die Leistungen einer Teil- und Vollkaskoversicherung natürlich.

Durch eine Teilkaskoversicherung kann im Vergleich zur Haftpflicht der Schutz durch einige Zusatzleistungen erweitert werden. Denn bei einer Teilkaskoversicherung ist das Auto gegen Diebstahl sowie äußerliche Einflüsse durch Sturm, Blitzschlag, Hagel oder Überschwemmung sowie auch gegen Brand- und Explosionsschäden versichert. Es sollte darauf geachtet werden, inwiefern Wild- und Marderschäden eingeschlossen sind.

auxmoney - Geld leihen für den UrlaubGeld leihen für den Urlaub

Einen noch besseren Schutz bietet die Vollkaskoversicherung. Sie bietet neben allen Teilkaskoleistungen auch Schutz gegen Vandalismus und greift bei einem Unfall, den der Versicherungsnehmer selbst verursacht hat. Eine Vollkaskoversicherung sollte bei einem neuen oder nur wenige Jahre alten Fahrzeug gewählt werden. Ebenso bei Fahrzeugen, die finanziert werden. Durch einen hohen Eigenanteil kann der Beitragssatz einer Vollkaskoversicherung etwas niedriger gehalten werden. Bei Versicherungsnehmern, die auf ihr Fahrzeug angewiesen oder Vielfahrer sind, kann es sich lohnen, nicht auf die Vollkaskoversicherung zu verzichten, da ihr Unfallrisiko damit höher ist.

Gespart kann bei der Kfz-Versicherung auch werden, indem beispielsweise der Fahrerkreis eingeschränkt wird, eine geringere Jahresfahrleistung in Kauf genommen wird, auf die freie Werkstattwahl verzichtet oder der Beitrag jährlich überwiesen wird.

Vergleichen lohnt sich

Bei der Beratung durch einen Versicherer wird dieser dem Kunden immer zusichern, eine der preiswertesten Versicherungen anzubieten. Durch die Nutzung eines Online-Vergleichsportals kann hingegen einfach und schnell ein Vergleich zwischen verschiedenen Versicherungen gezogen werden und dies in neutralem Bereich. Vergleichen sollte man nicht nur den Preis, sondern auch die Leistung, womit die perfekte Kfz-Versicherung garantiert gefunden wird.

© Text "Tipps für die Wahl der richtigen KFZ Versicherung": RD. Foto: Pressenet

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt