Das bildhafte Vorstellen von Abschnitten

Lesetraining Lernhilfe: Gedächtnisübungen

Lernhilfe: Gedächtnisübungen

Lese dieses Beispiel Satz für Satz und versuche, dir die Worte bildhaft vorzustellen. Schließe die Augen und lass dir dabei Zeit.

"Auf dem dunklen Dachboden des Anwesens kann man nur mit einer Leiter hinaufklettern. Unter dem Dach selbst befindet sich eine kleine Klappe, die man entriegeln und öffnen kann. Durch die nun geöffnete Luke wird der Blick auf das Land freigegeben. Man sieht grüne Wiesen, einen Fluss und den blauen, leicht bewölkten Himmel."

Wie sieht es mit deinen Bildern zu diesem Abschnitt aus? Wie sieht die Leiter aus? Wie stellst du dir das Haus vor? Welche Farben siehst du? Haben die grünen Wiesen und der blaue Himmel blasse oder kräftigere Farben? Lass deiner Phantasie freien Lauf.

Vielleicht werden deine Bilder nicht gleich ausgefeilt gewesen sein. Wir werden das in einem weiteren Kapitel noch einüben. Aber wenn du dich beispielsweise beim unterhaltenden Lesen um solche tiefgehenden Bilder bemühst, wirst du viel mehr Spaß davon haben.

Inneres Kino statt Langeweile

Schüler klagen häufig über Langeweile im Unterricht, und dass die Stunden kein Ende nehmen wollten.

Gewiss, oft ist der Lehrstoff einfach trocken, und selbst der begabteste Lehrer kann nicht täglich sechs Stunden ein Feuerwerk der Lernfreude prasseln lassen. Aber wenn du als Schüler doch die Stunden absitzen musst, kannst du selbst etwas dazu tun, dass sie für dich unterhaltsamer werden.

Du kannst dir zu dem, was erarbeitet wird oder was der Lehrer erklärt, eigene Bilder entstehen lassen. Schon dadurch wird aus dem gezwungenen Dasitzen etwas, was du selbst tust und bestimmst. Damit schon bist du nicht mehr nur Opfer. Deine Bilder kannst du auch so ausgeflippt und lustig gestalten, wie du es willst. Gibt der Stoff nicht leicht Bilder her, so betrachte es als Herausforderung, doch welche dazu zu erschaffen.

An besonders markanten Stellen speicherst du dann deine Bilder mit Hilfe von Zahlensymbolen ab. Du solltest allerdings diese Zahlen nicht sehr oft mit anderen Begriffen belegen. Zuhause kannst du diese Zahlensymbole dann wieder abrufen und dir so einen guten Rückblick verschaffen. Damit steigerst du nicht nur deine Gedächtniskraft, die Stunden werden bestimmt auch kürzer für dich und du wirst immer Bescheid wissen. Lernhilfe

Das nächste Kapitel lautet Zahlensymbole als Gedächtnishilfe

© Texte der Lesetraining Lernhilfe "Das bildhafte Vorstellen von Abschnitten": Friedrich Treber, überarbeitet von Pressenet. Bildnachweis pixabay.com, CC0 (Public Domain Lizenz). Diese Serie beinhaltet zehn Lektionen: Zurück zum Beginn der Lernhilfe

Beachten Sie auch den Auftakt zur Pilgrim Saga von Joshua Tree

Thema Langeweile im Unterricht: Wir suchen stets begabte Autorinnen und Autoren

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt