Seelenberührende Schätze

Rezension zum Buch "Eigenartig" von Gerda Brinkmann

Sagen-Buch

Tierbuch

Fantasy-Buch

Rezension: Eigenartig von Gerda Brinkmann

"Manche Begegnungen, kurz wie ein Hauch, können wahre Schätze sein." (Gerda Brinkmann)

Wir alle kennen so etwas: man spürt einen besonderen Menschen in der Nähe. Im Café vielleicht oder an der Bushaltestelle. Da ist etwas zu spüren - etwas, das uns aufmerksam macht. Oder vielleicht kommt an einem eher trüben Tag Freude auf, weil ein Fremder freundlich ist. Aber wir begegnen nicht nur Menschen, sondern auch anderen Lebewesen wie Bäumen oder sogar Dingen.

Erinnerungen an ganz bestimmte Bilder sind kleine Kostbarkeiten, die wir in unserer Seele hüten seit unserer Kindheit oder einigen ganz besonderen Zeiten wegen. Solche Sammlungen schöner Momente hat jeder von uns, aber nicht jeder teilt sie auch. Das liegt wohl einfach daran, dass manche Begegnungen flüchtig "wie ein Hauch" sein können. Und dass so manche kleine Erinnerung gar nicht so einfach in Worte zu fassen ist.

Die Autorin und Künstlerin Gerda Brinkmann hat ein wunderschönes Lese- und Bilderbuch für Erwachsene geschaffen, in dem sie eben solche Schätze teilt. Beim Lesen und Betrachten erinnert man sich ganz spontan an eigene Erlebnisse der seelenberührenden oder der fröhlichen Art, weil sie jedem zuteil werden.

Ob es nun eine interessante und möglicherweise unnahbare alte Dame in der Konditorei ist, das heimelige Gefühl bei einem heißen Tee in der gemütlichen Wohnküche, oder die Freude am ersten Auto: Gerda Brinkmann zeigt ein Kaleidoskop der guten Momente.

Das Buch "Eigenartig: Wahre Geschichten und Anekdoten" kommt mit sehr schönen Zeichnungen, die meist Menschen porträtieren und ein ganz klein wenig an Amedeo Modigliani erinnern. Ganz einfach, weil sie das Wesentliche so zeigen, dass man den Menschen wirklich sieht.

Unsere Empfehlung: Ein Buch wirklich zum Genießen!

Gerda Brinkmanns Buch "Eigenartig: Wahre Geschichten und Anekdoten" erschien im Mai 2016 im Lyrika Verlag. Das 104-seitige Werk ist als aufstellbares Buch mit Spiralbindung in jeder guten Buchhandlung erhältlich (ISBN 978-3945798454).

Über Gerda Brinkmann erfahren Sie mehr auf ihrer Webseite, auf der auch einige ihrer Zeichnungen zu sehen sind. Dort gibt sie auch ihre Ausstellungstermine bekannt.

© Rezension "Seelenberührende Schätze": ; wir danken der Autorin und dem Lyrika Verlag für die Abbildung des Buchcovers

Gerda Brinkmanns 2. Buch ist erschienen: Einfach anders
Lesen Sie SciFi von Cliff Allister: Der Leviathan

Junge Autoren gesucht! Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt