Lesevergnügen mit einem kleinen Schuss Krimi

Rezension zu "Bühnengeflüster" - ein Liebesroman der Autorin Rike Stienen

Bühnengeflüster. Ein Liebesroman von Rike Stienen

Es gibt Tage, an denen man am besten gleich im Bett bleiben sollte. So könnte sich das die junge Schauspielerin denken, die an so einem Morgen von einer Katastrophe in die andere schlittert.

Emily ist auf jeden Fall viel zu spät dran und sollte längst in der Maske sitzen; da ist der begabte Theatervisagist nämlich sehr eigen. Und es ist überhaupt nicht hilfreich, dass es einen kleinen Autounfall gibt. Dass der Fahrer des anderen Wagens sich als überaus souverän, charmant und hilfreich herausstellt, mindert zwar kaum den Stress, begrenzt aber auf jeden Fall den Schaden. Viktor, so heißt der Verursacher und Retter in einer Person, sorgt schnell für einen tollen Leihwagen.

Der Auftritt ist gerettet. Erst einmal. Denn ein Theaterensemble mit großen Ambitionen ist keine verschworene Gemeinschaft. Da werden subtile Kämpfe ausgetragen, feine und weniger feine Intrigen gesponnen und sogar mit ganz üblen Mitteln gekämpft. Dass es da eine ganz treue und liebe Freundin gibt, ist nicht selbstverständlich. Aber warum sollte Emily dieses Glück nicht haben? Sie und Grit stehen zusammen, und zusammen finden sie ihre große Liebe. Aber zuerst findet die hübsche Emily in ihrem Leihwagen einen Ehering, den jemand verloren hat. Und bald meldet sich ein Mann, der ihn ganz dringend wiederhaben möchte.

Männer, die ihre Trauringe abnehmen, sind Emily suspekt. Und ganz unrecht hat sie ja nicht, denn dieser goldene Reif löst eine Kette von Ereignissen aus, die Emilys Leben gehörig durcheinanderbringen.

Aus Blech wird vielleicht Gold

Die Autorin Rike Stienen schreibt eine bunte Liebesgeschichte, in der nicht alles so ist, wie es erst einmal scheint. Da ist so manches Hochglanzbild nichts weiter als eine abgezogene Kopie, und was man für Blech hielt, ist letztendlich vielleicht Gold. Ein kleiner Schuss Krimi rundet das Ganze sehr gut ab und sorgt für ein angenehmes Lesevergnügen.

Natürlich kriegen sich alle am Schluss. Aber wer wen kriegt und wieso, das macht eben den Spaß an diesem unterhaltsamen Buch aus.

Der abwechslungsreiche Liebesroman "Bühnengeflüster" wurde im Frühjahr 2017 veröffentlicht und ist als Taschenbuch sowie als E-Book im Handel erhältlich.

Zur Leseprobe aus "Bühnengeflüster" und Infos zur Autorin Rike Stienen

© "Lesevergnügen mit einem kleinen Schuss Krimi" - eine Rezension von , 2017. Bei der Autorin Rike Stienen bedanken wir uns herzlich für das Coverbild und das Rezensionsexemplar

Liebe und Krimi: Wir suchen Autorinnen und Autoren!

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Erfahren Sie mehr über unsere Bücher!
Kurz-Infos und kostenlose Leseproben

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt