Ein spannender Roman mit überraschenden Momenten

Rezension zu "Lucky Lawyer" - der Debütroman von Ulrich Mannsfeldt

Rezension Lucky Lawyer

Der Rechtsanwalt Paul Balmer führt ein geregeltes Leben. Alles scheint in ruhigen Bahnen zu verlaufen, bis Balmers Freund und Kanzleipartner Ehring bei einem Autounfall stirbt. Wenn es denn tatsächlich ein Unfall war.

Und es gibt die schöne Imogen, die Ehefrau seines Partners, die von Balmer seit längerem verehrt wird. Beide ließen sich gegenseitig verdeckte Signale zukommen. Doch Balmer, selbst Witwer und mittlerweile recht nahe an die Sechzig gekommen, hielt sich bisher zurück.

Balmer wird nun positiv überrascht, dass er sich die gegenseitige Anziehung zwischen der Frau des Verstorbenen und ihm selbst durchaus nicht eingebildet hat - was Imogen ihm jetzt sehr deutlich bewusst macht. Doch reine Freude kann nicht aufkommen, denn plötzlich ist der gesetzte Anwalt mitten in einem unglaublichen Abenteuer.

Worin, um Himmels willen, war sein Freund verstrickt? Und was hat Imogen damit zu tun? Was als Zweifel begann, wird zu einer höllischen Tour durch die Instanzen des Schreckens, denn das BKA und die CIA befassen sich nicht mit Bagatelldelikten. Balmer wird mit dem Terror konfrontiert.

Gar nicht so weit von der Realität entfernt

Ulrich Mannsfeldts Debütroman, den wir in das Genre Wirtschaftskrimi einreihen möchten, besticht durch einen eindringlichen, sehr sicheren Erzählstil, der zwar locker, aber immer sehr realistisch wirkt.

Eine so komplexe Handlung ist nicht leicht unter Kontrolle zu halten - der Autor liefert hier hervorragend ab. Insgesamt ist "Lucky Lawyer" ein spannender, logisch aufgebauter Roman mit überraschenden Momenten.

Die Taschenbuch-Ausgabe weist 392 Seiten auf und kann über jede gute Buchhandlung bezogen werden (ISBN: 978-3946926009). "Lucky Lawyer" gibt es auch als E-Book im Online-Buchhandel.

© "Ein spannender Roman mit überraschenden Momenten" - eine Rezension von , 2018. Dem Autor Ulrich Mannsfeldt und der Scoventa Verlagsgesellschaft mbH danken wir herzlich für das Coverbild und das Rezensionsexemplar

Lesen Sie auch Die Spur des Emirs

Hinweis: Wir suchen Sie als Autorin oder Autor zum Genre Wirtschaftskrimi

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Erfahren Sie mehr über unsere Bücher!
Kurz-Infos und kostenlose Leseproben

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.