Rezensionen Archiv, Teil 4

Kurzübersicht

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Rezensionen Archiv - Teil 4:

Unendlich viele Töne zwischen Schwarz und Weiß (Rezension)

"Liebe ist kein Gefühl", eine Novelle des Autors Thomas Dellenbusch, ist eine lebendige Erzählung im Hier und Jetzt. Die Geschichte handelt von Nina, die sich am Morgen ihres Geburtstages auf einen Weg macht, von dem sie nicht weiß, wohin er sie führen könnte

Frank Moulin: Ein Mondmärchen nicht nur für Kinder

Ein Astronauten-Bilderbuch mit viel Mondmagie ist "Mein Vater, der Astronaut", das erste Buch von Frank Moulin. In der wunderschönen Geschichte, mit farbenfrohen Zeichnungen des Autors, geht es um einen Vater, der sich in den Mond verliebt

Horror: Gar nicht so weit von der Realität entfernt

"Eiskaltgrau": In diesem düsteren Roman des Autors H. H. T. Osenger gerät Harry, der Protagonist, in ein amüsantes Spiel des Bösen. Amüsant aber nur für den finsteren Dämon. Das Böse lauert im Alltäglichen. Nervenkitzel pur!

Sandra Wöhe: Wer Krebs hat, ist nicht anders

Bücher über die Krankheit Krebs gibt es viele, Berichte oder Biografien. Aber Sandra Wöhes Buch "Fünf Jahre danach" kann man nicht aufhören zu lesen

Silke Bauerfeind: Kinder und Autismus

Autismus ist für jeden anders. Für jedes Elternteil, für jeden Erzieher, für jedes betroffene Kind. Es ist ein Hindernisrennen mit schwierigem Parcours

Thomas Hartl: Wenn man NEIN sagt, ist es ein JA für sich selbst

Sie wollen keine Belehrungen von ewigen Besserwissern? Dann seien Sie neugierig auf das neue Buch von Thomas Hartl: "Raus aus der Angst, rein ins Leben"

Sie haben ein Buch geschrieben? Wir schreiben Rezensionen
für Verlage und Selfpublisher

Cynthia Green: Das Abenteuer im Atelier einer Künstlerin

Wenn man sich auf das "Abenteuer Buch" der Autorin Cynthia Green einlässt, könnte eine Nebenwirkung eintreten: ein neues Verständnis für Kunst und Künstler

Heiko Mallau: Eine Herausforderung für den Kommissar

Was den Krimi "Schwerdtfegers Rubicon" von Heiko Mallau neben der Spannung und dem überraschenden Plot so besonders macht, ist die sehr reale Darstellung der Polizeiarbeit

Rose Kleinknecht-Herrmann: Nicht für die Schule lernen wir

Die Autorin Rose Kleinknecht-Herrmann hat in ihrem Buch "Frust, Revolte und Normalität" mit präziser Sprache ein leises, komplexes Drama inszeniert

Olivia Monti: Freundschaft, Gier und Menschlichkeit

Rezension zum Roman "Luna Park" von Olivia Monti: Die Welt, in der vier Freunde gefangen sind, ist geteilt zwischen der hellen Seite und trostlosem Ghetto

 Werbung

Rezension: "Von Leichen, Magie und Geistern der Vergangenheit"

Der Urban-Fantasy-Thriller des Autors Andreas Schnell enthält einen guten Schuss Philip Marlowe: Ein spektakulärer Mordfall beschäftigt den Sonderermittler Noah Lumen. Doch in diesen Fall mischt sich auch die Kripobeamtin Tirado ein

Autorin Majon Wallis: Eine Dame auf außergewöhnlichen Pfaden

Die Autorin Majon Wallis hat mit ihrem Buch "Lady Lanwoods kühner Plan" eine überaus spannende Geschichte um Aufbruch, Wagemut und Liebe geschrieben

Marc Pain und sein Buch "Geh nicht dorthin": Ein Bericht des Todes

Das geheimnisvolle Unglück am Djatlow Pass hat viele Menschen beschäftigt. Was wirklich geschehen ist, hat bis jetzt noch niemand herausgefunden

Autorin Rike Stienen: Lesevergnügen mit einem Schuss Krimi

"Bühnengeflüster" ist eine bunte Liebesgeschichte, in der nicht alles so ist, wie es scheint. Das Buch der Autorin Rike Stienen sorgt für ein angenehmes Lesevergnügen und wird mit einem kleinem Schuss Krimi sehr gut abgerundet

"Lucky Lawyer": Spannend mit überraschenden Momenten

Gar nicht so weit von der Realität entfernt ist der Debütroman von Ulrich Mannsfeldt. In "Lucky Lawyer", der im Frankfurter Anwaltsmilieu spielt, wird ein angesehener Wirtschaftsanwalt mit dem Terror konfrontiert

Christoph Eller und seine Trilogie: Heroin sucht Bewusstsein

Ein ehemals Heroinabhängiger gibt in seinem dreiteiligen Buch eine Antwort auf das Rätsel des Bewusstseins: "Von der Heroinsucht zum Bewusstseinsmodell"

Dubai: Eine faszinierende Welt voller Gegensätze

Ausgerechnet nach Dubai führt die Spur: Die Ermittlerin Hekate Schmidt soll Nora, die Schwester eines Anwalts, finden. Das Honorar ist recht üppig und Hekate braucht das Geld, doch sie macht Bekanntschaften der sehr unangenehmen Art. Krimi-Rezension

Rezensions-Archive: Rezensionen III | Rezensionen V | Rezensionen VI
Jahrgänge: 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
Themen: Literatur Fachartikel Archiv | Ratgeber Archiv | Sagen Legenden Archiv | Fantasy Mythologie Archiv

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Beiträge auf unseren Seiten interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns auch in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.