Rezensionen Archiv, Teil 6

Kurzübersicht

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Rezensionen Archiv - Teil 6:

Es passiert doch keinem wirklich was, oder? (Rezension)

Das zwanghafte Herzeigen im Internet wird zum täglichen Wahn: Selfies zeigen "völlig normal" allerintimste Einblicke in das Familienleben. Der Autor Patrick Worsch führt in seinem Thriller "Fotomord" diese Art des Exhibitionismus nicht ad absurdum

Ein Buch, das niemals im Keller verstauben darf (Rezension)

Wenn man Laura Jägers ersten Lyrikband "Splitter aus Leben" zur Hand nimmt und darin aufmerksam liest, bringen Lauras Worte nicht nur gute Laune, sondern werden den Leser auch sehr nachdenklich stimmen

Jan Holmes und sein Thriller "Unmenschen"

Meier, Sven und Brigitte leben in der gleichen Stadt, ohne voneinander zu wissen oder sich zu kennen. Ihre Fäden laufen nebeneinander her, bis sie sich dann doch kreuzen - und was dann geschieht, löst eine Katastrophe aus

Ein Wettlauf gegen die Mächtigen (Rezension)

Eine düstere Zukunft malt der Autor Nick Jones in seinem Science-Fiction-Thriller "Das Flüstern der Sterne". In der Geschichte dreht es sich um Gedankenkontrolle und Körpertausch, und man wird ein bedrückendes Gefühl beim Lesen kaum los

Ein Lesevergnügen ohne Netz und doppelten Boden (Rezension)

"Mein Hut, mein Onkel und ich" lautet der Titel des tiefgründigen Kurzgeschichten-Bandes von Helmut Glatz. Der Autor ist ein genialer Sprachakrobat und beschert uns 54 tückische und hinterhältige Geschichten. Und fantastische Bilder zeichnet er dazu

Marco Wagner: Das feine Gefüge der Mystic Fantasy

Das Erstlingswerk von Marco Wagner ist eine Geschichte voller Überraschungen. Der Leser lernt erstaunliche Geschöpfe kennen und begreift nach und nach das feine Gefüge, das die Handlung tatsächlich zu einer Weltgeschichte macht

Sie haben ein Buch geschrieben? Wir schreiben Rezensionen
für Verlage und Selfpublisher

Ein spannender und sehr abgründiger Psychothriller

In dem Psychothriller "Gedämpfte Schreie" wird die dramatische Geschichte einer krankhaften Besessenheit beschrieben. Der Autor Mario Lenz entwirft ein teuflisches Spiel um tödliche Liebe und Hass. Die Geschichte spitzt sich fast unerträglich zu

Die neue Welt der Vampire und ihre Sklaven | Rezension

Der Auftakt zur Fantasy-Trilogie der Autorin Lydia Riess lädt in eine ganz besondere Welt ein: Die Geschichte um den Kampf um die Freiheit ist der Anfang einer epischen Saga. Das alles zieht in den Bann und wird nicht einen Moment lang eintönig

Rezension: Nicht immer ist das Böse vom Guten scharf getrennt

Die Autorin Regina Raaf hat mit ihrem Start zum Mehrteiler "Kyla: Kriegerin der grünen Wasser" einen nuancenreichen und mitreißenden Fantasy-Roman geschrieben. Teil I "Das Erwachen" ist eine spannende Geschichte mit viel Tiefgang

Ulla Schmid: Menschen mit Wünschen und Hoffnungen

Die Autorin Ulla Schmid lässt in "Die List des Arminius" in phantasievollem Stil das antike Rom des Kaisers Augustus erstehen, mit allem was dazugehört

 Werbung

Liane Scholl: Die Wurzeln in unserer Seele

Erst mit 44 erfährt Liane, wer ihr biologischer Vater ist; sie möchte ihn kennenlernen. Es könnte eine Story mit Happy End sein. Aber dann wird die Erzählung zum minutiösen Protokoll einer Sucht, zum Thriller über die Seele

Michael Morhardt: Zero hebt ab ins Sci-Fi Universum

Mit dem II. Teil der Zero-Geschichten gelingt dem Autor Michael Morhardt eine Beschleunigung im Hyperraum, denn das Buch macht richtig Spaß beim Lesen

Buchtipp: "Meine wunderbare Yoga-Welt" von Petra Zipfel

Von der Yoga-Buch-Autorin Petra Zipfel ist jetzt ein besonderes Malbuch für Erwachsene erschienen. "Meine wunderbare Yoga-Welt" zeigt wunderschöne Illustrationen, die den ganz speziellen Zauber des Fernen Ostens wiedergeben

Jenna Kosig: "Totenfreund" - Auf beunruhigende Weise real

Die Wechselbäder, die Jenna Kosig in ihren Thriller "Totenfreund" eingelassen hat, bringen den Leser genau dahin, wo er sein soll: in die Nähe der Furcht

Autor Dieter G. Hoffmann: Logik trifft auf Glauben

Kann eine Liebesgeschichte zugleich ein Thriller sowie eine philosophische Abhandlung sein? Wir meinen: Ja. Im zeitgenössischen Abenteuerroman des Autors Dieter G. Hoffmann "Die verbotene Tochter" trifft Logik auf Glauben

Kathrin Schröder: Das Tagebuch einer persönlichen Katastrophe

Diese Biografie könnte auch den Untertitel haben: "Szenen einer Ehe, die tatsächlich eine Ehe ist." Das außergewöhnliche Buch der Autorin zeigt eine erschreckende Vision des Herausgerissenwerdens, von Angst und Hilflosigkeit

Schwarzer Humor: "Geschichten to go" von Edina Stratmann

Die Geschichten von Edina Stratmann sind kleine Bissen mit anhaltendem Geschmack. Die Autorin spielt gekonnt mit Stereotypen und eingefahrenen Mustern. Schwarzer Humor vom Feinsten

Rezensions-Archive: Rezensionen V | Rezensionen I | Rezensionen II
Jahrgänge: 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
Themen: Literatur Fachartikel Archiv | Ratgeber Archiv | Sagen Legenden Archiv | Fantasy Mythologie Archiv

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Beiträge auf unseren Seiten interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns auch in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.