Horns Up Festival Meckesheim 2010

Horns Up Festival Meckesheim

(Juli 2010)   Das Horns Up Festival in Meckesheim geht nun in die dritte Runde - und die Veranstalter konnten im Vergleich zu den Vorjahren noch einmal eine ordentliche Packung drauflegen.

Neben den Rahmenbedingungen, die man sich gesetzt hat, um ein fanfreundliches Festival zu etablieren, nämlich günstige Preise, Campingplatz und natürlich jede Menge Stände mit Verpflegung und Merchandising, lassen auch die Bands, die verpflichtet wurden, dem Kenner der Szene die Ohren erröten.

Eröffnet wird das bunte Treiben von DAGOR, einer Band, die seit ihrer Gründung im Jahre 2001 gekonnt zeigt, wie man Deathmetal, aggressiven Thrashmetal aber auch emotionale Balladen zu einem besonderen Stil vereint. Ihr Debut "Attack of the Warmachine" überzeugt auf der ganzen Linie!

Die Lücke, die die Jungs aufreißen, gilt es zu schließen - und hier kommen DEFUSE MY HATE ins Spiel. Mit ihrer Quersumme aus Thrash, Hardcore und MetalCore gibt's erstmal ordentlich Mische. Das Ganze wird von dominanten, tiefer gestimmten Gitarren sowie treibenden Drums und groovenden Bassparts nach vorne gepeitscht. Live ein Killer!

Es bleibt hart und thrashig, wenn die Jungs von THE PROPHECY 23 die Bühne entern. Die vier pizzaverschlingenden Dosenbierfans knallen ihren "Brutal Thrash Metal" mit knüppelharter Präzision ins Volk und nehmen gerade ihr neues Album auf, das vielleicht schon zum Horns up vorliegt ...

Weiter geht's mit TAIS, hier kommt etwas Abwechslung ins Spiel, der Dreier hat sich ganz dem Punkrock mit intelligenten deutschen Texten verschrieben. Mit druckfrischer Platte und dazugehörigem Deal im Rücken werden uns die Jungs zeigen was ein Brett ist!

Horns Up Festival Meckesheim

NEW BORN HATE ziehen die Ohrenschraube wieder kräftig an, geschmiedet im Feuer von AGORAPHOBIA und ebenfalls mit neuer Platte und Deal am Start verspricht der Sommer 2010 echt heiß für die Jungs zu werden. Kaum erwähnenswert also, dass es Live wieder dicke was auf die Mütze geben wird!

Es folgt das Schweizer Power-Quartett GURD, eine Truppe, die schon seit Jahren international erfolgreich ist. Mit ihrem aktuellen Album "Your Drug of Choice" zerhacken sie gerade regelmäßig die Bretter die die Welt bedeuten und auch auf dem Horns Up wird die Bühne schwer wackeln.

Zurzeit DIE Hausnummer in Sachen Hardcore sind die Bostoner DEATH BEFORE DISHONOR und die volle Packung Hardcore werden sie uns um die Ohren klatschen! Die Jungs folgen den Pfaden solcher Ikonen wie Agnostic Front, Madball oder Sick of it all - und verfeinern das Ganze mit knallharten Metalriffs und der nötigen Portion Eigenständigkeit! Kracher! Checkt das 2009er Album "Better Ways to die"!

Horns Up Festival Meckesheim

Aus Brasilien konnte man sich TORTURE SQUAD sichern, eine absolute Metal-Größe aus dem Land des Karnevals und des Rums. Gegründet Anfang der 90er in Sao Paulo, arbeiteten sich Torture Squad stetig nach oben und teilten die Bühnen bereits mit allem was im Metal Rang und Namen hat.

Nach einer ersten Veröffentlichung in Europa, "Hellbound" auf Wacken Records, folgt im Sommer 2010 nun der zweite Streich, "Aequilibrium". Wer sich noch nicht von der Power ihrer Liveshows überzeugen konnte, kann das ja Gott sei Dank auf dem Horns Up nachholen! The Torture never stops!!!

Horns Up Festival Meckesheim

Den krönenden Abschluss schließlich liefern PRO PAIN, seit ihrer Gründung die absoluten Chefs im Metal/Hardcore-Ring! Der Vierer aus New York City ist bereits seit 1992 aktiv und konnte sich seither mit starker Live-Präsenz und regelmäßigen Outputs ein stetig wachsendes Metal- und Hardcorepublikum sichern. Die Härte, Kompromisslosigkeit und Ehrlichkeit der Jungs wird auch beim Horns Up die Erde erzittern lassen, also seid gespannt auf Gary Meskil und seine Truppe!

Neun Hochkaräter also, die dieses Ereignis in ein echtes Fest für Freunde härter Töne verwandeln werden. Einen Tag vorher gibt's eine Warm Up Party und die Laune schon mal anzuköcheln - mit Konservenmusik, Essen und Trinken, und, falls man von letzterem zu viel genossen hat, die Möglichkeit neben dem Festivalgelände zu zelten.

Wer auf harten Rock an der freien Luft, abgerundet mit einem kühlen Bierchen steht, sollte sich das Horns Up Festival 2010 schon mal vormerken ...

© HORNS UP EVENTS GbR, 2010

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt