Kann man Menschen auspendeln?

Kann man Menschen auspendeln?

Kann ich Menschen auspendeln?
Grundsätzlich: JA.

Aber jemanden auszupendeln ist keine Form der spirituellen Spionage. Es geht nicht darum, einen anderen Menschen durch Pendeln auszuleuchten. Worum es geht, ist, dass du Verbindung zu dessen spiritueller Energie aufnimmst. Entspringen deine Motive der Liebe, so wird dir der Zugang zu dessen Energie nicht verwehrt und du kannst Antworten auf deine Fragen erhalten.

Bevor du pendelst, solltest du...
dich fragen, ob du es überhaupt darfst! Warum du das tun solltest?

Du willst durch das Auspendeln eines anderen Menschen vermutlich Informationen über diesen erhalten. Doch wird dir das Pendel keine Auskunft geben, wenn dir der Zugang - aus welchen Gründen auch immer - verwehrt wird. Daher, um den Erfolg deines Pendelns sicherzustellen, frage dein Pendel, ob es deine Absicht bejaht oder ablehnt.

Frage ans Pendel: "Basieren meine Motive auf Liebe?"

Ebenso solltest du dir dessen bewusst sein, dass es recht viel an Erfahrung bedarf, einen anderen Menschen auszupendeln und Verbindung zu dessen Energie aufzunehmen. Solltest du mit dem Pendeln anfangen, so empfehle ich dir, erstmal klein anzufangen und dich allmählich zu steigern, bist du das Gefühl hast, der Aufgabe gewachsen zu sein.

Spielen deine Motive eine wichtige Rolle beim Pendeln? Und aus welchen Motiven heraus willst du jemanden auspendeln?

Suchst du nach einem Menschen aus der Vergangenheit?
Suchst du nach Kontaktdaten eines Menschen, den du aus den Augen verloren hast?
Suchst du nach Antworten, warum sich ein Mensch so verhalten hat, wie er es tat?
Suchst du nach Wünschen, die ein anderer hegt?
Suchst du einen fremden Menschen?
Suchst du eine Person, um dich an dieser zu rächen?
Suchst du Informationen über einen Menschen, um ihm gut zu tun?
Suchst du Hilfe, um einem anderen Menschen zu helfen?

Wie du siehst, kannst du sehr viele unterschiedliche Motive haben, die dich zum Pendeln anregen. Doch dürfen deine Motive nie einem anderen Menschen - dir natürlich auch nicht - schaden(!). Denn das tut weder dir, noch dem anderen Menschen gut! Ebenso wenig dürfen bzw. sollten deine Motive darauf beruhen, dich an einem anderen zu rächen oder ihn sonst wie negativ zu beeinflussen.

Basieren meine Motive auf Liebe?

Um herauszufinden, ob deine Motive richtig sind, frage dein Pendel nach der Antwort! Frage dein Pendel: "Basieren meine Motive auf Liebe?" Wenn dein Pendel mit JA antwortet, bist du auf dem richtigen Weg. Sollte dein Pendel dein Motiv jedoch verneinen, dass es nicht auf Liebe basiert, dann solltest du in dich gehen und dein Motiv hinterfragen. Am Ende kannst du dein Pendel erneut befragen, ob du aus der Situation gelernt hast.

© "Kann ich Menschen auspendeln?" - ein Textbeitrag von Petra Richthammer, 2017. Bildnachweis: Kegelpendel mit Kette, CC0 (Public Domain Lizenz)

Thema Vergangenheit und Zukunft: Wir suchen stets neue Autorinnen und Autoren

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt