Sommersaunafreuden mit Badehose oder Bikini

Cartoon von Thomas Alwin Müller

Leute, ist das heiß ... Kommt, wir gehen in die Sauna!

Es ist herrlich, dass der Sommer endlich da ist, obwohl ...

  • das Make-up schon zerläuft, bevor man den Einkaufsbummel überhaupt begonnen hat
  • der Hund nur verächtlich auf die vorgehaltene Leine schielt und sich weigert, die kühlen Fliesen im Bad zu verlassen
  • man genötigt ist, alle Türen und Fenster zu schließen, weil die gesamte Nachbarschaft einen Grillmarathon veranstaltet
  • alle unbedingt schwimmen gehen wollen - und dann meckern, weil im Wasser nur ein Stehplatz zu haben ist
  • die Badehose oder der Bikini im letzten Jahr ganz bestimmt nicht so eng waren
Sommer Sauna

  • man geglaubt, hat die Schwimmflügel in diesem Jahr nicht mehr zu brauchen und deshalb nicht mitgekriegt hat, dass sie die Luft nicht mehr halten
  • das alternative Baden am See zur Familienkrise gerät, weil alle hysterisch werden ... der kleinen Fische wegen, die da schwimmen
  • man sonderbare Pusteln auf der Haut bekommt, weil alle hysterisch mit chemischen Insektensprays um sich sprühen
  • alle mitgebrachten Brote und sonstige Nahrungsmittel nach Sonnenmilch schmecken
  • man erschöpft einschläft, nachdem man die ganze Familie eingecremt hat - und mit einem sehr intensiven Sonnenbrand aufwacht, weil man selber vergessen wurde
  • die von der Sonne vampirroten Augäpfel zu tränen anfangen, weil man die Sonnenbrille erst während der Heimfahrt unter dem Autositz wiederfindet
  • auf jedem verfügbaren Platz im Büro - auch dem kleinsten - ein Ventilator in Betrieb genommen wird und man die Bindehautentzündung, die man davon bekommt, über Wochen nicht los wird
  • alle knackig braun werden - nur man selber nicht, weil man keine Sonne verträgt und deshalb die Shorts irgendwie dämlich aussehen
  • man beginnt, sich irgendwie auf den Herbst zu freuen, obwohl man noch vor kurzem über das kühle Wetter gejammert hat
  • genau diejenigen am lautesten wegen der Hitze stöhnen, die praktisch ihre gesamte Freizeit in der Sauna verbringen
  • alle Geschäfte, in die man nun mal muss, auf der Straßenseite liegen, die in der prallen Sonne vor sich hin brät
  • man bei der Auswahl des Parkplatzes nicht bedacht hat, dass die Sonne wandert und man deshalb beim Einsteigen einem Infarkt gefährlich nahe kommt
  • es viel zu heiß ist, um sich in demselben Garten aufzuhalten, in dem man monatelang gerackert hat, um ihn zu einer blühenden Feierabend-Oase zu machen

© "Sommersaunafreuden mit Badehose oder Bikini" - ein Text zum Cartoon: , 2012. Cartoon: Thomas Alwin Müller, littleART

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt