Beiträge zum Thema Gesundheit

Ernährung – Krankheit – Medizin – Buchtipps

Diagnose Krebs: Wenn Angst und Hoffnung sich abwechseln

"Ja, es ist bösartig!" So lautet der Titel des autobiografischen Berichtes von Dr. Joachim von Hein. Er hat die Kraft besessen, tagesgenau Protokoll zu führen, was er in den 101 Tagen nach der Diagnose emotional und körperlich empfand. Menschen verändern sich im Umgang mit der Diagnose Krebs, denn diese lebensbedrohende Tumorerkrankung kann jeden von uns in Angst und Verzweiflung stürzen.

Die Wirkung von Farben auf Leben und Gesundheit

Die Autorin und Energetikerin Brigitte Inslicht verschafft uns mit ihrem Sachbuch der Farbpsychologie "Die Farben der Heilerin" tiefe Einblicke in die Symbolik von Farben. Wir lernen eine Menge über die Psychologie von Farben: Welche typischen Reaktionen lösen Farben aus? Können bestimmte Farben unseren Herzschlag verlangsamen? Kann man mit Farben auch heilen? Und wie beeinflusst uns die Werbung mit Farben?

Diabetes mellitus: Der Weg zur gesunden Lebensweise

Eine der häufigsten Erkrankungen unserer Zeit ist Diabetes mellitus Typ 2. Doch welcher Weg ist der richtige, um eine gesunde Lebensweise zu erreichen? Das Mitte 2018 erschienene Sachbuch der Autorin Gabriele Kuppe erklärt Vorgänge im Körper und gibt Tipps zum möglichen Einsatz von Naturprodukten. Der Rezeptteil informiert über kohlenhydratarme Küche und Dinkelkost.

Alternative Heilmethoden: Was sind Heilpilze?

Die meisten Pilze enthalten neben sehr viel Wasser, wenig Eiweiß und sehr wenig Fett eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, wie z. B. Mineralstoffe, Spurenelemente oder auch Vitamine. In ihrer Broschüre "Was sind Heilpilze?" zeigt die Autorin Syelle Beutnagel, wofür man Heil- bzw. Vitalpilze einsetzen kann. Neben allgemeinen Prinzipien werden mögliche Methoden aufgezeigt und verständlich gemacht.

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.500 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Das "Phänomen" Autismus: Ein Erklärungsmodell

Die einen wissen mehr über Autismus, viele andere jedoch sehr wenig. Meist haben wir ein Bild vor Augen, das uns ein Kind zeigt, welches sich scheinbar passiv verhält und jeden Blickkontakt meidet. Aber leben Autisten wirklich völlig selbstbezogen in ihrer eigenen Welt? Die Autorin Anna Vaal lässt den Leser mehr über das "Phänomen" Autismus erfahren: Eine Reise in die Welt der Muster.

Sachbuch: Wege aus dem Schmerzkreislauf

Chronische Muskelschmerzen nehmen viel vom Leben weg und greifen in die Seele ein. Aber was kann ein Patient dagegen tun? Die Autorin Gaby Barton erzählt ihre eigene Schmerzgeschichte und zeigt konsequent verständlich Möglichkeiten der Selbstbehandlung auf, die aus dem schmerzlichen Kreislauf führen können. Barton hat diesen Weg in fünf Etappen beschrieben.

Krank werden durch Nichtstun. Ja, gibt's denn das?

Würden Sie zugeben, dass Sie im Job wenig zu tun haben? Langweilen Sie sich im Büro? Ist Ihnen bewusst, dass Sie tief in der Boreout-Falle stecken könnten? In unserer Leistungsgesellschaft ist Langeweile zwar ein Fremdwort, aber "Boreout", die Langeweile am Arbeitsplatz, ist ebenso eine psychische Belastung wie das Gegenteil, das "Burnout". Die Autorin Gabriela Lürßen klärt uns über Boreout auf.

Kathrin Schröder: "Danke, Fremde/r, für mein Leben"

Die Autorin Kathrin Schröder und ihr Ehemann Christian beschreiben in ihrer gemeinsamen Biografie ihre ganz persönliche Katastrophe: Budd Chiari heißt der Feind, der alles zu zerstören droht. Eine seltene Erkrankung der Leber führt zum Leberversagen. Der Leser kann sich nur ansatzweise vorstellen, welche Stärke nötig ist, um diese Krankheitsgeschichte zu überstehen.

Das Kulturgut Suppe unter die Lupe genommen

In manch einer Tüten- oder Dosensuppe befinden sich chemische Haltbarmacher und künstliche Geschmacksverstärker. Nicht zu vergessen Fette, Phosphate, Farbstoffe und anderes aus dem Labor. Warum sollen wir uns das noch antun? Werfen wir den Herd an und stellen eine Gemüsesuppe selber her. Man entwickelt einen völlig anderen Bezug zu den Lebensmitteln.

Mit dem Johanniskraut gegen Stress und Angst

Das gelb blühende Johanniskraut besitzt eine breite Palette an heilenden Wirkungen, dabei wird das beste Resultat durch eine lang anhaltende Kur erzielt. Die heilende, beruhigende Substanz des Johanniskrauts ist bereits seit dem Altertum bekannt und wirkt gegen Stress, "schwarzen Gedanken" oder Angstgefühlen. Lesen Sie auch das Rezept zur Herstellung von Johanniskrautöl.

Die Bedeutung des Skorpion

Skorpione sind sehr scheue, aber auch wehrhafte Tiere. Sie können ihren Stachel blitzschnell einsetzen, wenn es nötig ist, so wie bei der Jagd oder zur Verteidigung. Allerdings tun sie es auch nur dann. Und nur ganz wenige Vertreter der Art, die zu den Spinnentieren gehören, verfügen über ein für den Menschen tödlich wirkendes Gift.

Angst ist eigentlich ein Freund

Die Angst vor großer Höhe hat andere Ursachen als die Angst bei einer Prüfung. Und wer von intensiven Ängsten geplagt wird, kann unter Angststörung leiden. Ängste schränken die Freiheit und die Lebensqualität erheblich ein. Viele Betroffene sprechen nicht über ihre Ängste, aber niemand muss mit seinen Ängsten allein bleiben, denn es gibt immer Menschen, mit denen man sich austauschen kann.

Neue Buchtipps, Leseproben und Rezensionen
           
Zur Kurzübersicht der aktuellen Beiträge

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Berichten Sie in unserem Onlinemagazin zu den Themen Medizin, Gesundheit und Ernährung. Info: Autor / Autorin werden

Sponsoren und Investoren

Wenn Sie die Informationen auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Zu den Archiven (Auswahl): 2020 I | Buchrezension schreiben | 2019 I | 2018 I | Ratgeber I | 2017 V | 2015 V | 2013 III | Rezensionen II | 2011 X | 2009 IX

Sitemap Impressum Datenschutz RSS Feed

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Top