Aktuelle Beiträge bei Pressenet, dem Online Literaturmagazin

Kurzübersicht: Rezensionen, Essays und Leseproben

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.500 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Rezension: "Dresden rechts außen". Ein Polit-Thriller

Zum achten Mal schickt die erfahrene Autorin Beate Baum die Journalisten Bertram und Rönn auf Ermittlertour, diesmal in den tiefen Sumpf der rechten Szene Dresdens. Wie tief dieser Sumpf tatsächlich ist, kann sich kaum einer vorstellen

Rezension: "Cold Silence". Ein Thriller von Danielle Girard

Die US-amerikanische Autorin Danielle Girard ist bemüht, mit "Cold Silence" einen guten Thriller vorzulegen. Dem Buch kann man eine Chance geben, denn über weite Strecken gelingt ihr das. Der Lektor und Übersetzer Bernd Wicik stellt jedoch einige kritische Fragen

SciFi-Fantasy: "Sternenspringer: Die Universalschmiede"

Der erste Roman des Autors Johannes Seitz bietet spannende Action: Der Geheimagent Rasbury befindet sich auf einer abenteuerlichen Reise, um eine geheimnisvolle Technologie zu bergen. Das Science Fiction Fantasy Abenteuer ist nicht nur für junge Leser interessant

"Ronnies Freiheit": Ein Roman der Autorin Katja Wanner

Der (bisher unveröffentlichte) Debütroman der Autorin Katja Wanner schildert die gefährliche Entwicklung eines jungen Mannes. Bei dieser Achterbahnfahrt zwischen Ekstase und freiem Fall werden politische, aber auch psychologische Aspekte miteinbezogen

Rezension zum Fantasy-Roman "Soultaker"

Möchten Sie gerne mit Superkräften ausgestattet sein? Doch haben Sie sich einmal Gedanken darüber gemacht, dass es ihr Leben auf den Kopf stellen würde? Die zwei Seiten der Gabe beschreibt die Autorin Christiane Grünberg in ihrem Fantasy-Roman "Soultaker"

Der postapokalyptische Roman: "Blaue Tulpen"

"Blaue Tulpen", eine Postapokalypse des Autors Devon Wolters, schildert die bewegende Geschichte des Überlebenskampfes einer Familie auf der verwüsteten und weitgehend entvölkerten Erde. Menschen sind böse, und sie kämpfen gegeneinander

Literatur Online: Wir schreiben Rezensionen

Wir unterstützen Selfpublisher und schreiben Rezensionen auch für kleine Verlage und die Großen. Wir schreiben neben Literaturkritiken auch Kunstkritiken, Kunstessays und Fachbeiträge zu einer Vielzahl von Themen. Lassen Sie sich für Ihre Rezension jetzt vormerken!

Rezension zum Thriller von Nicole Siemer: "Akuma"

Die Autorin Nicole Siemer erzählt in ihrem phantastischen Thriller "Akuma" eine ideenreiche Geschichte um Hölle und Verdammnis, Freundschaft und Opfer. Ein atemberaubendes Buch, das stellenweise nichts für schwache Nerven ist

Autorin Yves Holland: Geschichten voller Phantasie

Die deutsche Autorin Yves Holland schreibt Geschichten voller Phantasie und legt im Sommer 2020 den beeindruckenden Fantasy-Roman "Federträger" sowie das E-Book "Chinesische Märchen: modern und frei erzählt" vor

Dinosaurier Cyberpunk: Die Menschen-Manufaktur

In "Civilization of Carnivores: Die Herrschaft der Dinosaurier", dem dritten Roman des Autors Marcel Kuiper, geht es stellenweise heftig zur Sache: Was wäre wenn die Dinosaurier nicht ausgestorben und die Menschen das Nutzvieh wären?

Rezension zu "Butterfly Garden" (Ein Dot Hutchison Roman)

Erfahren Sie vom Rezensenten Bernd Wicik, warum dem Roman "Butterfly Garden" häufig das unpassende Etikett "Psychothriller" angehängt wird. Wicik untersucht die Stärken und Schwächen der US-amerikanischen Autorin Dot Hutchison

Der zweite Roman von Nicole Frohne: "ZEITGEIST"

Um paranormale Botschaften aus einem Mausoleum und den Einfluss dunkler Energien geht es in dem neuen Roman von Nicole Frohne: Die Protagonistin Ava lebt seit vielen Jahren mit dem Paranormalen. Mutig beschäftigt sie sich mit dem Thema "Das Leben nach dem Tod"

Lesen Sie auch Die Bedeutung der Tarotkarten

Das Sterben der Discosaurier. Foto-Essay "Lost Places"

Tausende Menschen versammelten sich freitags und samstags zum kollektiven Feiern in einem Meer aus Musik und Licht, aber nun ist die Zeit der Großraumdiskotheken vorbei. Der Chemnitzer Fotograf Sünderwald hat diese verborgene Welt dokumentiert

Rezension: "Wie wir uns lange Zeit nicht küssten"

In dem Roman des Autors Andreas Heidtmann wird die Welt des jungen Ben auf bemerkenswerte Weise beschrieben. Die Geschichte ist eine Hommage an eine goldene Zeit, denn sie spielt im Jahre 1974. Die Liebe ist für jeden anders, vor allem, wenn es um die erste Liebe geht

"Louur". Ein Science-Fiction-Roman von Peter Scheerer

Der Autor Peter Scheerer bezeichnet seinen Roman "Louur" als ein Sci-Fi-Kammerspiel von kosmischen Dimensionen. Es ist ein surrealer Trip durch Raum und Zeit, in dem die weibliche Hauptperson von einer fremden Macht in eine magische Welt versetzt wird

Rezension zum Thriller "Jack Harper" von Jaden Quinn

Wer hinter dem Pseudonym Jaden Quinn steckt, sollte jeder wissen, der harte und teuflisch gute Thriller mag. Jack Harper ist eine menschliche Waffe, er ist das Konstrukt eines gewissenlosen Mannes. Aber sind Jacks Emotionen wirklich unter strenger Kontrolle?

"Kalt gemacht". Ein Psychothriller von Jon Winter

Vier Geschwister treten im Winter die Reise zu einer einsamen Insel im Atlantik an. Dort sollen sie sich mit einem Großprojekt ihres Vaters befassen, doch schon bald beginnt das Töten. Wer steckt hinter dem perfiden Plan einer Installation aus Toten?

Fantasy-Vampir-Roman: "Die Bürde des Zerfalls"

In dem Debütroman von Tobias Krampitz geht es um den Rekruten Boris, der im Auftrag der Todeswache in die freien Baronien entsandt wird, um einen Mörder zu fassen. Der im Kampf unerfahrene Boris wird von einem Vampirkrieger und einem Werwolf unterstützt

           

Kriminalroman von Christian Wagnon: "Gerechtigkeit"

Kommissar Falin ermittelt in einem Mordfall: In der Nähe des Hauses, das er gekauft hat, wird unter einer Betonplatte das Skelett einer Frau gefunden. Durch Falins introvertierte, aber entschiedene Sicht auf die Dinge löst er Fälle, an denen andere scheitern

Horror Kurzgeschichte von Ken Liu: "Laufschuhe"

Die Geschichte des Science-Fiction-Autors Ken Liu handelt von der jungen Arbeiterin Giang, die in einem asiatischen Ausbeuterbetrieb an einem Fließband Laufschuhe herstellt. Doch plötzlich geschieht das Undenkbare: Wäre es nicht schön, den Weg hinauf in den Himmel zu rennen?

Rezension der Woche: "Tabula Rasa" von Ryek Darkener

Geschrieben wird das Jahr 499 nach dem "Letzten Krieg". Die Postapokalypse "Tabula Rasa" strotzt vor Ideen, bringt Spannung und ist auf düstere Weise realistisch. Der Autor Ryek Darkener beschreibt eine neue Welt, die fasziniert, aber auch ängstigt

Fantasy von Nicole Weber: "Die Wahrheit der Verbannten"

Im ersten Band der Verbannten-Trilogie der Autorin Nicole Weber lässt das Schicksal der Hauptfigur Nadine Krämer keine Wahl: Es zwingt sie in den gnadenlosen Kampf um die Wahrheit. Aber ist es wirklich so klug, die Mauern einzureißen, hinter denen die Wahrheit verborgen liegt?

Vorlese-Kinderbuch "FANTASIA: Das Land der Träume"

Auf 184 Seiten enthält das Kinderbuch FANTASIA viele Geschichten zum Vorlesen für die ganz Kleinen. Der Autor Roman Reischl hatte diese Gute-Nacht-Geschichten eigentlich für seine Kinder geschrieben, hat aber nun ein Vorlese-Kinderbuch für alle daraus gemacht

Fantasy-Buchtipp: "Der steinige Weg Freiheit"

Der Autor Francis Bergen erzählt in seinem ereignisreichen Fantasy-Debütroman vom Sklaven Rafael, dem die Flucht mit zwei anderen Männern auf einem Schiff gelingt. Doch kann Rafael seinen neuen Freunden vertrauen?

Rezension: Paul Andersson und "Alice im Neuland"

Ein außergewöhnliches Märchenbuch und Sachbuch zugleich ist "Alice im Neuland", das erste Buch von Paul Andersson. Es ist eine märchenhafte Geschichte über Computer und das Internet, liebenswert und fantasievoll aufbereitet für Kinder und Eltern

Stöbern Sie in älteren Jahrgängen: 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 ||| Archive: Rezensionen Archiv | Ratgeber Archiv | Sagen Legenden Archiv | Fantasy Mythologie Archiv | Krimi Thriller Archiv | Fachartikel Archiv | Jugend- und Kinderbücher | Bedeutung der Tarotkarten
Buchtipps, Leseproben und Rezensionen
Rezensionen, Essays und Leseproben: Was gibt es Neues?

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Sie schreiben gerne Reiseberichte oder Rezensionen? Sie möchten über Themen aus Bildung, Wirtschaft und Technologie berichten, oder aus der Welt der Wissenschaften, Unterhaltung, Kultur, Sport und vieles mehr? Sie haben keine eigene Webseite und möchten Ihre Texte veröffentlichen? Machen Sie bei unserem Online Literaturmagazin mit! Schreiben Sie über Aktuelles, sowie Fachartikel, Essays und Literatur.

Sponsoren und Investoren

Wenn Sie die Informationen auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Sitemap Impressum Datenschutz RSS Feed

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Top