Aktuelle Beiträge bei Pressenet, dem Online Literaturmagazin

Kurzübersicht: Rezensionen, Essays und Leseproben

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.000 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Jens Jüttner und sein Buch: "Als ich aus der Zeit fiel"

Der Autor Jens Jüttner erzählt schonungslos, was ihm Unfassbares widerfahren ist: Über zehn Jahre lang hatte er unter den Symptomen der paranoiden Schizophrenie zu leiden. Mit seinem Erfahrungsbericht möchte er aufklären und Betroffenen eine Hilfestellung sein und Mut machen

Rezension zum Roman von Ryek Darkener: "Spes Impavida"

Das Abenteuer geht weiter: Die dystopische Saga "Geschichten aus der Welt nach dem Letzten Krieg" wurde um den 3. Band erweitert. Der Autor Ryek Darkener hat ein ganzes Universum erschaffen, in dem Menschen um ihr Überleben und um ihre Freiheit kämpfen

Fantasy-Trilogie: "Das Leuchten der Silberbäume"

In den dreiteiligen Fargua-Chroniken lässt die Autorin Lucia M. Hart eine alternative Welt erstehen, in der Magie, Lügen und Gefahr dominieren. Die Protagonistin Carlotte wird von fremden Männern entführt und stürzt so in ein rasantes Abenteuer

Excel- und Word-Hilfe. Fachbeiträge zu IT und Technik

In dieser neuen Rubrik geben wir auch viele Tipps zur Tabellenkalkulation mit Excel sowie zur Textverarbeitung mit Word. Wie arbeitet man effizient mit Excel-Formeln? Und wie kann man per VBA mit Excel und Word programmieren. Beispiele für Anfänger und Fortgeschrittene

Ratgeber-Buchtipp: "Sicherheit und Deeskalation"

Sie haben wenig oder gar keine Ahnung von Deeskalation, gehören aber zu den Theoretikern, die anderen immer gute Ratschläge geben? Deeskalieren ist alles andere als klein beizugeben. Wer deeskaliert, ist ein Gewinner! Lesen Sie das lehrreiche Buch von Heidi Prochaska

Klimaerwärmung und ungebremste Energienutzung

Energie wird benötigt, um die Lebensqualität der Weltbevölkerung zu verbessern. Aber Stromverbrauch kostet Geld. Der Physiker Dr. Jörg Fidorra weist in seinem Buch auf unberücksichtigte Wärmequellen hin und möchte zum Nachdenken anregen

Literatur Online: Wir schreiben Rezensionen

Wir unterstützen Selfpublisher und schreiben Rezensionen auch für kleine Verlage und die Großen. Wir schreiben neben Literaturkritiken auch Kunstkritiken, Kunstessays und Fachbeiträge zu einer Vielzahl von Themen. Lassen Sie sich für Ihre Rezension jetzt vormerken!

Science Fiction von Roman Reischl: "Big Picture"

Mit seinem neuen Science-Fiction-Spektakel will der Berchtesgadener Autor Roman Reischl aufzeigen, dass der Fantasie und der Liebe zur Existenz keine Grenzen gesetzt sind. Die Leser erhalten Erkenntnisse über die komplexen Zusammenhänge des Universums

Romankomödie: "1:0 für Streuselkuchen" von Sitha Werdin

Viola heißt die Heldin der Geschichte in dieser humorvoll erzählten Romankomödie. Eine Diät ist angesagt, aber im Brotkasten findet sich immer wieder ein Stück Streuselkuchen. Und dann fällt Viola einem Fußballgott vor die Füße

Erfahren Sie hier mehr über die Bedeutung der Tarotkarten

Thriller von Hendrik Hartmann: "Guardian Angel"

Die drei Freunde Dave, Rob und Eddy haben Geldprobleme und planen einen Überfall. Doch alles droht zu scheitern, denn während des Raubes taucht plötzlich ein Fremder auf. Was bleibt, ist nur die Flucht. Aber zum Verschnaufen bleibt keine Sekunde Zeit

Sachbuch von Dr. Peter Fenwick: "Die Kunst des Sterbens"

Der international führende Nahtod-Forscher und Neuropsychiater Dr. Peter Fenwick berichtet über Sterbebettvisionen und Nahtoderfahrungen anhand von Belegen. Auch hat er mit Angehörigen sterbender Personen sowie deren Pflegekräften zahlreiche Gespräche geführt

Thriller von Marco Imm: "Spuren vergangener Zeiten"

Im zweiten Thriller des Autors Marco Imm wird die Geschichte der 10-jährigen Lisa erzählt, die mit ihren Freundinnen den Tod eines jungen Mädchens rekonstruieren will. Währenddessen wird durch mysteriöse Ereignisse eine Lawine unaufhaltsam ins Rollen gebracht

Regionalkrimi von Claudia Konrad: "Schwarze Villa"

"Schwarze Villa" ist der zweite Regionalkrimi um den pensionierten sympathischen Sonderermittler Peter Wellendorf-Renz. Die Geschichte, die im Raum Pforzheim spielt, ist spannend ab der ersten Zeile und bietet den Lesern eine schier unglaubliche Story

Menschen: Ich dachte, ich wüsste wer du bist

Schon oft habe ich dich gesehen und mit dir gesprochen. Du fällst nie auf, bist niemals laut und immer konform. Eine angenehme Person, die lächelt, wenn man sich entschuldigt. Doch dann kommt der Tag, an dem der Himmel grau wird. So wie vor einem Gewitter

Rezension: "Grünes Gesindel". Fantasy von Moritz Hartung

Goblins und Oger sind uns als Wesen bekannt, die sich in vielen Fantasy-Geschichten tummeln. Was bis jetzt fehlte, ist der Einblick in ihr Leben. Das hat der Autor Moritz Hartung mit seinem urkomischen und einfallsreichen Fantasy-Abenteuer nun gründlich korrigiert

Fantasy-Märchen von Ulrich Esenwein: "Das Wundmal"

Der Krimiautor Ulrich Esenwein hat erstmals ein Fantasy-Märchen verfasst, das vor ein paar Jahrhunderten nahe der Stadt Bad Wildbad spielt. Die Geschichte handelt vom Leben einer schönen Prinzessin, einem gerechten Fürsten sowie freundlichen Fabelwesen

Die Fantasy-Abenteuer des Jungmagiers Alrik

Im zweiten Teil des Fantasy-Romans von Jürgen W.W. Modlich erlebt der junge Magier Alrik schicksalhafte Zeiten, die sich auf sein Leben entscheidend auswirken werden. In Palhelm, der Stadt der Paladine, entbrennt ein kriegerisches Spiel um die Macht

Buchtipp: Befreie Dich von den Fesseln der Vergangenheit

Der inspirierende Selbstfindungs-Ratgeber der Wiener Diplom-Psychologin Caroline Makovec zeigt uns neun Wege auf, wie wir uns von den Fesseln der Vergangenheit befreien können. Dabei verbindet sie sachkundig fernöstliche Philosophie mit wissenschaftlicher Psychologie

Der Autor Maik Bischoff und sein III. Kriminalroman

Der dritte Kriminalfall für die Ermittler Werner Böhme und Fabian Dost wurde nun unter dem Buchtitel "Mord Hahneberg" veröffentlicht. Dabei verwendet der Krimiautor Maik Bischoff die Spandauer Wilhelmstadt als zentralen Dreh- und Angelpunkt der fiktiven Ermittlungen

Neue Kinderbücher mit Rabauke und Biene

Was, ihr habt noch nie von Rabauke und Biene gehört? Dann wird es aber langsam Zeit! Rabauke und Biene heißen die sprechenden Kater, die in den Kinderbüchern der Autorin Anna Maria Kuppe allerlei Spaß an der Ostsee oder zum Osterfest haben

Rezension: Science-Fiction von Uwe Roth: "Europa"

In dem utopischen Roman "Europa: Tragödie eines Mondes" des Autors Uwe Roth geht es um die Unterwasserwelt Maborien, die sich auf dem Jupitermond Europa befindet. Die Wasseratmer kommen in Bedrängnis, als der Trabant von einem Kometen getroffen wird

Kriminalroman von Christian Wagnon: "Tod einer Autorin"

Der neue, spannende Krimi von Christian Wagnon lässt die Leser in die illustre Welt der Autoren und Buchblogger eintauchen: Die Bestseller-Autorin Nadia wurde ermordet. War es ihr Bruder oder steckt die neidische Konkurrenz aus der Buch-Szene dahinter?

Buchtipp: "Wild Card". Eine Dystopie von Nina Casement

Ein 36 Kilometer großer Meteorit, Krishna genannt, läutet das Aussterben der Menschheit ein. Die 26-jährige Kore jedoch hat überlebt. Ob das ein Glück ist, weiß sie nicht. Der postapokalyptische Roadtrip der Autorin Nina Casement zeigt uns die Verwundbarkeit der Menschen

Rezension: Autor Don Tango: "Die Augen des Horus"

Der Ausnahmeautor Don Tango meldet sich Ende 2020 mit seinem Wirtschafts-Thriller "Die Augen des Horus" zurück, eine dystopische Fiktion als spannender Ökothriller mit psychologischem Tiefgang. Die Geschichte handelt von Martin Horus, einem Sonderbeauftragten der UN

Stöbern Sie in älteren Jahrgängen: 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 ||| Archive: Rezensionen Archiv | Ratgeber Archiv | Sagen Legenden Archiv | Fantasy Mythologie Archiv | IT & Technik | Krimi Thriller Archiv | Fachartikel Archiv | Jugend- und Kinderbücher | Bedeutung der Tarotkarten
Buchtipps, Leseproben und Rezensionen
Rezensionen, Essays und Leseproben: Was gibt es Neues?

Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet! Sie schreiben gerne Reiseberichte oder Rezensionen? Sie möchten über Themen aus Bildung, Wirtschaft und Technologie berichten, oder aus der Welt der Wissenschaften, Unterhaltung, Kultur, Sport und vieles mehr? Sie haben keine eigene Webseite und möchten Ihre Texte veröffentlichen? Machen Sie bei unserem Online Literaturmagazin mit! Schreiben Sie über Aktuelles, sowie Fachartikel, Essays und Literatur.

Sponsoren und Investoren

Wenn Sie die Informationen auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Sitemap Impressum Datenschutz RSS Feed

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Top