Günstige Alternative zum Sportstudio

Fitnessstudio

Wer sich sportlich gesund halten möchte, muss nicht unbedingt ein Fitnessstudio aufsuchen, sondern kann sich auch mit einfachen Mitteln in den eigenen vier Wänden sportlich betätigen.

Mit einer großen Auswahl an Sportgeräten fällt das Training daheim leicht. Zum einen spart man Gebühren, und zum Zweiten kann man sich nach Lust und Laune ein eigenes Trainingsprogramm zusammenstellen und es absolvieren, wann man möchte.

Besonders geeignet für die eigenen Räumlichkeiten ist der Hula Hoop Reifen. Das bunte Gerät ist platzsparend und erfüllt seinen Zweck. Mit diesem Reifen lassen sich leicht Bauchmuskeln aufbauen und auch die Kondition wird verbessert. Der Reifen ist das perfekte Gerät für zu Hause und um gezielt Ausdauertraining durchzuführen.

Mehr zu diesem Thema (Hometrainer) im kostenlosen E-Book von www.trendfit.net

Ein weiteres Highlight für daheim ist eine Klimmzugstange. Dieses einfache Gerät wird eher von den Herren benutzt, da es die Muskulatur der Oberarme verstärkt. Die Stange lässt sich einfach in den Türrahmen verschrauben und hält einiges an Gewicht aus. Auch für das Anbringen an die Wand sind viele Geräte geeignet.

Durch das gezielte Anheben des eigenen Körpers wird Muskelmasse aufgebaut - und zieht man die Beine separat noch mit an, werden ebenso die Bauchmuskeln trainiert. Die Stange ist platzsparend und ein effektives Gerät, um sich fit zu halten.

Mit der richtigen und gesunden Ernährung wird das Training zu Hause zum Vergnügen. Wichtig ist es, dass man bei jedem Trainingsgerät darauf achtet, dass es sich einfach montieren lässt, und auch die Qualität gut ist. Von den Materialien her sollten gerade die Geräte für die eigenen vier Wände aus robusten Materialien gefertigt sein.

© "Günstige Alternative zum Sportstudio" - ein Textbeitrag von MH 06.15. Bildnachweis: pixabay.com, CC0 (Public Domain Lizenz)

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt