Trekking in Nepal - Abenteuer in Tibet und Bhutan

Nepal im Himalaya

Nepal ist ein touristisches Paradies - ein Land voll erstaunlicher Attraktionen, die ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher bieten. Neben der gemeinsamen Nutzung seiner geographischen Grenzen mit Indien und China teilt Nepal auch die Geschichte mit seinen zwei riesigen Nachbarn.

Nepal befindet sich in der zentralen Region des Himalaya und enthält mehr der weltweit höchsten Berge als jedes andere Land. Dazu gehören Makalu, Lhotse, Annapurna, Manaslu, Dhaulagiri und natürlich der Mount Everest, der dramatischste und höchste Gipfel der Erde.

Nepal ist reich an landschaftlicher Schönheit und kulturellen Schätzen mit einer starken historischen Tradition und einer Bevölkerung von mehr als 25 Millionen Menschen unterschiedlicher Religion und Kultur.

Eine Vielzahl von Abenteuer-Reisen und Sightseeing-Aktivitäten wie Wandern, Bergsteigen, Klettern, Wildwasser-Rafting, Dschungel-Safari, Mountain-Flügen per Heißluftballon, Seilbahn, Mountainbike, sowie Reisen nach Tibet, Indien und Bhutan können organisiert werden.

Wanderungen bieten eine atemberaubende Landschaft, Kontakt mit den Menschen vor Ort und die Möglichkeit, einzigartige traditionelle Kulturen kennenzulernen. Eine unschlagbare Kombination von natürlicher Schönheit und kultureller Vielfalt bieten einfache Wanderungen bis hin zum anstrengenden Aufstieg auf schneebedeckte Gipfel.

Trekking bis an den Fuß des Himalaya, wie z.B. Mount Everest, Langtang und Annapurna, oder auch jenseits der Berge in Tibet, mit einer wüstenhaften Landschaft und einer alten Kultur wie Dolpa und Mustang. Dies ist der Grund, warum Trekking in Nepal ein Paradies für Wanderer ist. Nepal ist das Tor zum Abenteuer in Tibet und Bhutan.

Verzaubert wird man überall, sei es von hohen Bergen, der Hügel, der Häuser, rauschenden Bächen und Flüssen, Wäldern oder Tieren, Blumen und Vögel. In Nepal ist für jeden etwas dabei - dies ist ein Grund, warum so viele Reisende jedes Jahr nach Nepal zurückkommen.

Es gibt zwei Papiere zum Trekking für ausländische Touristen-Touren in Tibet. Eines davon ist das chinesische Visa, sowie das Alien Travel Permit des Tibet Tourism Bureau. Es sind keine unabhängigen Trekking-Touren in Tibet erlaubt.
Man sollte in einer organisierten Gruppe reisen - lokale Reiseveranstalter organisieren diverse Trekking-Touren. Die Hotels in Tibet sind sehr einfach. Man sollte daher nicht zu hohe Erwartungen an die Hoteleinrichtungen stellen.

© Foto und Text: Able Eco Treks & Expeditions Pvt. Ltd.

Indien aus dem Blickwinkel eines Poeten

Der Reise-Geschenkband "Indien von innen" ist eine sinnliche Kombination von Poesie und Fotografie: Der Dichter und Fotograf Rainer Thielmann hat sein zweites Buch dem ewigen Land gewidmet, dem Leser wird ein unverwechselbarer Blick auf den Subkontinent gewährt.

Indien von innen

Die Sprache berührt durch ihre Lebendigkeit und Frische, ist dicht und authentisch. Manche Gedichte wirken meditativ, andere zeugen vom Wortwitz des Autors. Tiefgründig und heiter zugleich. In sechs Kapiteln trägt Thielmann der Vielfalt des Landes Rechnung. Die einzigartige Magie Indiens, seine Menschen, Religionen, Natur- und Kulturschätze sind die thematischen Eckpfeiler des Buches.

Soziale Probleme und gesellschaftliche Missstände werden dabei nicht ausgeklammert und tragen ebenso zum Gelingen des bunten Kaleidoskops bei. Die zahlreichen Fotografien des Dichters ergänzen die Texte und verstärken die emotionale Kraft dieser außergewöhnlichen Publikation.

Indien von innen - rätselhaft magisch, wundersam fremd. Verse in Farbe von Rainer Thielmann.
© Foto und Text by Reiselyrik Verlag Emmelot & Thielmann GbR

Bestellmöglichkeit direkt bei Autor Rainer Thielmann

Werden Sie Autor bei Pressenet und schreiben Sie Fachartikel. Info: Autor werden

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie den Beitrag auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Hinweis: Bücher von Pressenet gibt es im Buchhandel

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt