Pressenet: Fachartikel, Essays und Literatur

Neue Rezensionen, Essays und Leseproben

Wir schreiben über Literatur und veröffentlichen Fachartikel

Es passiert doch keinem wirklich was, oder? (Rezension)

Thriller über Kinderbilder im Netz

In "Fotomord", einem Thriller des Autors Patrick Worsch, geht es um Kinderbilder im Internet. Viele Eltern wollen nicht, dass ihre Kinder ungefragt zur Schau gestellt werden. Aber dann gibt es die Exhibitionistengemeinde, die alles völlig harmlos findet. Wer sich dagegenstellt, wird von ihr gemobbt. Der Autor Worsch zeigt dem Leser auf, wie es tatsächlich ist oder wohin es führen könnte »

"Insellauf" - Patrick Jörger und sein ideenreicher Abenteuerthriller

Patrick Jörger: Insellauf

Auf der abgelegenen Inselgruppe namens "Green Waters" spielt der Abenteuerthriller des jungen Autors Patrick Jörger: Das Brüderpaar Flynn und Jack nimmt an einem Wettkampf teil - einem Insellauf. Die Veranstaltung nutzen beide, um Spuren ihres verschollenen Vaters zu finden. Doch bald entdecken die Brüder ein Geheimnis, das der Region zum Verhängnis werden könnte »

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Die Barbies der 80er-Jahre

Superstar Barbie

Auf unserem Blog "Barbie Puppenmodels" stellen wir einige Fashion-Puppen der 80er-Jahre vor. Im Gegensatz zu den Malibu-Beach-Barbies der 70er-Jahre zeigten die 1980er-Modelle nun ein selbstbewusstes Star-Lächeln. Böse Zungen behaupteten sogar, diese Barbies würden breit grinsen. Sieht man aber genau hin, sind die lächelnden Schönen von einer umwerfenden Unechtheit »

Erlebnisse und besondere Ereignisse: "Gedanken im Fluss der Zeit"

Winfried Brumma: Gedanken im Fluss der Zeit

Anfang 2018 gelangte die Sachbuchreihe "Gedanken im Fluss der Zeit" zur Veröffentlichung. Die zwei Bände ("Gegen den Strom" und "Stolpersteine") sind in der Form eines fiktiven Tagebuches gehalten und enthalten unkonventionell aufgereihte Gedanken, die eine intensive Sicht auf Erlebnisse, Beobachtungen und besondere Ereignisse erlauben: Gedanken im Fluss der Zeit »

"Kasdeya" - Ein magischer Roman von Heike Altpeter

Magischer Roman von Heike Altpeter

Der Mensch schöpft nur fünf Prozent seines Potenzials aus. So könnte es Dinge zwischen Himmel und Erde geben, die wir uns nicht erklären können. Genauso denkt Sarah, die hin- und hergerissen ist zwischen zwei Welten. Gibt es tatsächlich Parallelwelten und können wir Kontakt zu diesen aufnehmen? Und wer oder was ist "Kasdeya"? Freund oder Feind? Oder das Böse selbst? »

Der historische Roman: "Das V der Kraniche"

Autor Thomas Persdorf

In der Nachkriegszeit des Ersten Weltkriegs spielt der spannende Roman des Mainzer Autors Thomas Persdorf: Quintus, ein junger Journalist, reist als Berichterstatter 1920 in das von Polen umkämpfte Krisengebiet Oberschlesien. Seine Verlobte Amelie reist ihm nach und verschwindet in den Kriegswirren. Beste Unterhaltung, Bildung und Spannung auf rund 300 Seiten »

Unendlich viele Töne zwischen Schwarz und Weiß (Rezension)

Erzählung von Thomas Dellenbusch

Eine lebendige Erzählung im Hier und Jetzt ist die Novelle "Liebe ist kein Gefühl" des erfahrenen Autors Thomas Dellenbusch. Die philosophisch betonte Geschichte handelt von Nina, die sich am Morgen ihres Geburtstages auf einen Weg macht, von dem sie nicht weiß, wohin er sie führen könnte. Denn wenn man Geburtstag hat, sollte einem doch Besonderes widerfahren, oder etwa nicht? »

Service für Autorinnen und Autoren: Wir schreiben Rezensionen

Pressenet - Rezension schreiben

Bücher verkaufen sich nicht von selbst. Rezensionen schreiben wir für ausgewählte Genres (Literatur und Sachbuch) und stellen diese Bücher in unserem Online Literaturmagazin vor. Wir fördern Selfpublisher und schreiben Rezensionen auch für Verlage. Sie möchten, dass wir eine Rezension für Ihr Buch schreiben und veröffentlichen? Kontaktieren Sie uns jetzt! »

Reisetipps Westfalen: Auf den Spuren des weißen Hengstes

Fahrradtour im Münsterland

Nicht nur die romantische "100 Schlösser Route" wird den Besucher Westfalens beeindrucken, sondern auch die markante Felsgruppe der Externsteine im Teutoburger Wald. Ob im Sommer oder Winter: den Feriengast erwartet ein ausgefeiltes Programm. Machen Sie mit uns eine Rundfahrt durch das Münsterland und Abstecher nach Dorsten, Warendorf, Gronau oder Detmold »

Unter uns lodert das atomare Feuer (Krimi-Leseprobe)

Kriminalroman aus Südafrika

Sind Sie schon einmal in der Nähe eines Kernreaktors gewesen und haben Angst verspürt? Angst, dass Sie vielleicht verstrahlt würden? In "Das Koeberg Projekt", einem spannungsgeladenen Kriminalroman des Autors Matthias Boll, geht es darum, ein Inferno zu verhindern. Dem Autor gelingt es meisterhaft, eigene Erfahrungen geschickt in diesen Thriller einfließen zu lassen »

Rezension: Nicht immer ist das Böse vom Guten scharf getrennt

Fantasy-Roman der Autorin Regina Raaf

Eine spannende Geschichte mit viel Tiefgang bietet der erste Teil des Fantasy-Romans "Kyla: Kriegerin der grünen Wasser". Die erfahrene Autorin Regina Raaf hat hier einen nuancenreichen Fantasy-Roman geschrieben. Im Buch geht es um die junge Kyla, die ohne Eltern ist und die vom Schicksal ausersehen wurde, die Kriegerin des grünen Wassers zu sein und die Herrscherin zu beschützen »

Science-Fiction-Thriller: Ein Mensch aus einer anderen Zeit

Science-Fiction-Thriller

"The Last State of Grace" ist der Titel dieses Jugendromans der Autorin Leonie Jungen, der in der Zukunft spielt. Die Wissenschaftlerin Samantha soll mit einer Zeitmaschine die Menschheit vor der Apokalypse retten. Bei einem Testlauf wird ein Mann namens Arthur Fisher aus dem 17. Jahrh. in die Gegenwart gebracht. Der junge Gefangene soll an die moderne Zeit angepasst werden »

Fantasy-Romance: "Wolf - Under your Skin" von Ellen Hunter

Fantasy Romance Leseprobe

In der romantisch phantastischen Liebesgeschichte der Autorin Ellen Hunter geht es um die junge Ruby, die dem geheimnisvollen Josh begegnet. Zunächst einmal befreit die mutige Ruby ihn aus einer kniffligen Situation, und nur wenig später wird sie sich in ihn verlieben. Aber seine blauen Augen täuschen: unter seiner Haut lauert ein Werwolf. Spannung pur auf mehr als 400 Seiten »

Das Literatur-Onlinemagazin Pressenet sucht weitere Autorinnen und Autoren: Rezensieren Sie Literatur oder schreiben Sie Buchtipps. Berichten Sie über Aktuelles, oder schreiben Sie Fachartikel und Essays. Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet. Informationen: Autor werden

Neue Rezensionen, Essays und Leseproben: Wenn Sie die Beiträge zu Literatur interessant fanden, freuen wir uns über Ihre Spende. Empfehlen Sie unsere Buchtipps auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt
RSS Feed