Pressenet: Fachartikel, Essays und Literatur

Aktuelles Autoren
Bildung Cartoons
Fantasy Horoskop
Fotos kostenlos
Gesundheit Kalender
Kinderecke Krafttiere
Kultur Legenden
Leseproben Leserbriefe
Mobiles Lesen
Literatur Personen
Publikationen
Ratgeber Reisen
Sagen Sudoku
PDF lesen Serien
Tarot Urlaub in Deutschland Wissen
Video TV Movie-Tipps
Unternehmen Wirtschaft
Wunschzettel

Seriöse PR-Arbeit für seriöse Firmen

Das Pressenet-Team um den Autor und Herausgeber Winfried Brumma schreibt Fachartikel, Essays und Rezensionen zu zahlreichen Themenbereichen.

Von Schriftstellern veröffentlichen wir Kurzgeschichten sowie Leseproben (Literatur und Sachthemen).

Pressenet bietet seriöse PR-Arbeit. Profitieren auch Sie von der Reichweite unseres Portals »

  © Pressenet
Akif Pirinçci: Deutschland von Sinnen (Buchbesprechung)

Eine Rezension von Friedrich Treber zu Akif Pirinçcis "Deutschland von Sinnen": Das Lesen dieses Buches war für mich interessant. Egal, mit welchen Teilen des Inhalts ich einverstanden bin oder nicht. weiterlesen »

Der Thul. Leseprobe aus dem Buch der Autorin Marita Sydow Hamann

Der bösartige Magier Oden, der grausam über den Planeten Godheim herrscht, hat der 14-jährigen Charlie jenes magische Amulett entrissen, mit dem man zwischen der Erde und Godheim reisen kann. weiterlesen »

Taschenbuch-Bestseller: "Jan und die Märchenbühne der Wunder"

Mitte 2013 erschien "Jan und die Märchenbühne der Wunder", ein Taschenbuch mit 64 Erzählungen der Autorin Ilona E. Schwartz. Ihre bösen dunklen Fantasy-Horror-Geschichten entführen in mehr oder weniger gut funktionierende Alternativwelten, in der die Magie ebenso gewöhnlich ist wie für uns die Kernkraft. Erfahren Sie mehr hier »

Webprojekt sucht weitere Unterstützer

Unser Webprojekt entstand aus der Idee, kostenfreie Informationen für Interessierte zu veröffentlichen. Für unsere Aktivitäten suchen wir weitere Unterstützer - diese werden auf Wunsch namentlich benannt. Infos hier »

Zwischen Euphrat und Tigris. Leseprobe der Autorin Tyra Reeves

Der Debütroman der Autorin Tyra Reeves handelt nicht von Vampiren oder Werwölfen, sondern erzählt die Geschichte der Gottessöhne (auch Grigori genannt). weiterlesen »

Im Blickpunkt: Der Beruf des Requirements Engineers

In den letzten Jahren hat sich der Beruf Requirements Engineer stark etabliert, ähnlich wie jener des Softwaretesters. Diese beiden Berufe können nach Standards zertifiziert werden, wodurch eine weltweit einheitliche Ausbildung gewährleistet wird. weiterlesen »

Rezension: Fünf Jahre danach. Ein Buch der Autorin Sandra Wöhe

Bücher über die Krankheit Krebs gibt es viele - Erlebnisberichte oder Biografien - aber Sandra Wöhes Buch "Fünf Jahre danach" ist ein Krebstatsachenliebesroman, ohne Schnitte und ohne häufig wechselnde Szene. Und man kann nicht aufhören zu lesen... weiterlesen »

Krafttiere: Die Schlange (Kobra - Python - Boa)

Schlangen häuten sich - sie streifen ihre zu klein gewordene Hülle ab und zeigen sich dann in neuer Pracht und größer als zuvor. Der Symbolgehalt dieses Vorganges muss kaum erklärt werden - wie die Natur erschafft sich die Schlange immer wieder neu. weiterlesen »

Unter der Linden an der Heide

Linden sind erstaunliche Bäume, die sehr alt werden können. So manches Dorf hat noch eine alte Linde im Zentrum, wo man sich - wie in alten Zeiten - auf einen Plausch trifft und es sich unter ihrem grünen Blätterdach wohl sein lässt. Die Magie der Bäume... weiterlesen »

Der Mode-Ratgeber: Graue Maus erfinde dich neu - Lebe deinen Typ

Stylingprobleme müssen nicht sein. Mit der idealen Typveränderung entsteht bei vielen Frauen ein völlig neues Schönheitsempfinden, das wiederum kann zu mehr Selbstbewusstsein beitragen. Der alte Look war gestern - sei kreativ, erfinde dich neu! Folgende Tipps können dir dabei hilfreich zur Seite stehen. weiterlesen »

Manche scheinen nicht fürs Glück geboren (Kurzgeschichte)

Leseprobe: Wenn Männer Rache übten, wollten sie ihre Beleidiger am Boden haben. Wenn Martin deswegen gekommen war, würde es ihm nicht genug sein, Raul nur eben mal besiegt zu haben... So waren Männer. weiterlesen »

Herr Zipfel, der Plagegeist. Eine verzipfelt wahre Geschichte

Leseprobe: Herr Zipfel war, wie der Name schon sagte, für Zipfel zuständig. Wo Mütter an ihren Kinder herumzupfen, weil hier oder da etwas herumflattert oder absteht, war Herr Zipfel zugange. Er machte den Schick einer Seidenbluse zunichte, er verpasste akkuraten Frisuren einen verspielten Touch, und er kümmerte sich um Bettdecken und Laken. weiterlesen »

Die Geschichte von Hans und Lotte Wurst aus dem Zipfelgebirge

Kennen Sie Würstel? Das ist eine Stadt, die am Rande des Zipfelgebirges liegt. Sie ist die Hauptstadt des Landes Salami. Vegetarier haben zu diesem Lande keinen Zutritt. weiterlesen »

Billard ist so alt wie die Menschheit

Ob man Billard nun als Sport sieht oder eher als Entspannung nach einem Arbeitstag - gespielt wird immer und fast überall. Ob das nun im gemütlichen Stammlokal geschieht oder im eigenen Hobbykeller, für jeden Anspruch und Bedarf kann man Billardtische kaufen, auch gebraucht. weiterlesen »

Die Sache mit der Midlife Crisis. Leseprobe der Autorin Irene Roy

Leseprobe: Kennen Sie das? Aus dem Spiegel blickt ein angewelktes, missmutiges Gesicht, die Backen drängen der Schwerkraft entgegen, alles erscheint sinnlos, inhaltsleer; Themenverfehlung Leben. Sie sind gefangen in Ihrem Universum, das einzige Wesen der Welt... weiterlesen »

Das papierlose Büro lässt auf sich warten

Das Papier wird auch in nächster Zeit nicht aus Büros wegzudenken sein. Hierbei spielen verschiedene Aspekte eine wichtige Rolle. Auf der einen Seite kann die Sicherheit sensibler Unternehmensdaten nicht vollkommen garantiert werden. Andererseits zwingen neue Entwicklungen und die Einstellung des Supports für ältere Produkte... weiterlesen »

Mann beißt Hund. Eine Story der Autorin Ulla Schmid

Hund beißt Mann ist wohl nichts Außergewöhnliches und passiert wohl öfter, aber Mann beißt Hund ist bislang wohl noch nie vorgekommen. Aber lesen Sie selbst... weiterlesen »

Die Frauen ...und die Männer

Frauen könnten es irgendwie sehr schön haben - und Männer auch ...jedenfalls solange sie sich nicht unter die Fremden mischen, diejenigen mit dem leicht abweichenden Chromosom. Aber sie tun es - freiwillig und mit wahrer Begeisterung. Aber selbst das wäre noch nicht gefährlich. Es wird erst dann zu einem Problem, wenn man von dem Liebespartner des anderen Geschlechts alles haben will. weiterlesen »

Eine Kurzübersicht der aktuellen Beiträge finden Sie hier »