Pressenet: Fachartikel, Essays und Literatur

Wir veröffentlichen Leseproben und schreiben Rezensionen

Faschisten und nette Menschen, die Tiere retten

Vergangenheit

Niemand ist nur Faschist - und das macht es kompliziert. Für diejenigen, die anders denken. Als Teenager und junger Erwachsener litt ich extrem unter dem Schwarz-Weiß-Syndrom. Schnell bei der Hand mit dem Urteil, und noch schneller bereit zu glauben, alles verstanden zu haben. Eine Unterrichtsstunde in Sachen Sozialkunde »

Rezension: Zero's Reise. Science Fiction von Michael Morhardt

Science-Fiction von Michael Morhardt

Dem Autor Michael Morhardt gelingt mit dem ersten Teil "Zero's Reise zum Zentrum des Universums" eine lässige Geschichte, die so bedächtig startet wie ein mittelschwerer Raumkreuzer. Die Triebwerke laufen langsam an, damit die Passagiere sich an den Schub gewöhnen können, aber dann geht die Post ab. Zero's Reise »

Der phantastische Roman: Flammengarde von Sarah König

Der phantastische Roman: Flammengarde

Flammengarde - der phantastische Roman für junge Erwachsene: Felslinge bedrohen das Königreich Rogdan, und nur die lebenden Flammen Rogdans, die Mädchen und Frauen der Flammengarde, können sie in Schach halten. Gegen eine Bedrohung von innen allerdings kann sich auch die mächtigste aller Flammen nicht wehren. Flammengarde »

Feuerdämon: Lex Falkners Abenteuer (Leseprobe)

Fantasy-Buch von Maxi Forteller

Ausgerechnet in der Nacht vor seinem Vorstellungsgespräch wird Lex Falkner von einem Albtraum heimgesucht. Noch im Banne der furchterregenden Erfahrung begegnet er einem alten Freund seines verstorbenen Vaters, der eine unfassbare Forderung stellt: Er, Lex, habe magische Kräfte und müsse diese nun einsetzen, um die ganze Menschheit zu beschützen. Leseprobe Feuerdämon »

Sieben Jahre ewiger Frühling. Ein Buch von Laura Roth

Sieben Jahre ewiger Frühling

Auswandern ist ein Traum, den viele von uns haben. Und manche tun das sogar wirklich, lassen sich auf ein solches Abenteuer ein. Die Autorin Laura Roth erzählt in ihrem Buch "Sieben Jahre ewiger Frühling", wie es sich für sie angefühlt hat, dieses Wagnis. Sieben Jahre lang waren die Inseln Teneriffa, Lanzarote und La Palma ihr Zuhause. Rezension: Sieben Jahre »

Bäume und Esoterik: Der Kirschbaum

Zwei rote Kirschen

Kirschen sind nicht nur lecker, sie sind ein Sommersymbol. Die süßen und sauren kleinen Früchte dieser Obstbäume sind der Renner. Mädchen hängen sich Zwillingskirschen an die Ohren und machen hier und da sicher auch beim Weitspucken der Kerne mit. Und am Sonntag gibt es dann Kirschkuchen. Der Kirschbaum »

Geh nicht dorthin. Rezension zum Thriller von Marc Pain

Rezension zum Buch von Marc Pain

Das geheimnisvolle Unglück am Djatlow Pass hat viele Menschen beschäftigt. Was 1959 wirklich geschehen ist, hat bis jetzt noch niemand herausgefunden. Waren die Menschen in Panik oder verrückt vor Angst? Der Autor Marc Pain legt in seinem Thriller "Geh nicht dorthin" seine ganz spezielle Version der dramatischen Ereignisse vor. Thriller von Marc Pain »

Rezensionsservice und Autorenvorstellungen

Bücher im Regal

Bücher verkaufen sich nicht von selbst. Wir unterstützen Selbstpublisher und schreiben Rezensionen auch für Verlage. Unser Rezensionsservice bevorzugt Bücher aus den Genres Literatur und Sachbuch. Sie möchten, dass wir eine Rezension für Ihr Buch erstellen und veröffentlichen? Kontaktieren Sie uns! Infos zu Rezensionen hier »

Gerda Brinkmann: "Eigenartig" - Rezension zum Buch

Rezension: Eigenartig von Gerda Brinkmann

Erinnerungen an ganz bestimmte Bilder sind kleine Kostbarkeiten... die Autorin und Künstlerin Gerda Brinkmann hat ein wunderschönes Lese- und Bilderbuch für Erwachsene geschaffen, in dem sie eben solche Schätze teilt. Beim Lesen und Betrachten erinnert man sich spontan an eigene Erlebnisse der seelenberührenden Art. Gerda Brinkmann: Eigenartig »

Rezension: Eugen Prehsler - Bist du unterliebt?

Bist du unterliebt?

Womit der Mensch Probleme hat, ist die Liebe an sich. Die besteht nun einmal aus Selbstliebe und Fremdliebe. Beides kriegen wir nicht so richtig hin, wie es nun einmal aussieht. Weil wir Angst haben. Weil wir nicht wissen, wieso wir uns selber eigentlich lieben sollten. Und erst recht nicht wissen, wieso andere das tun sollten. Eugen Prehsler - Bist du unterliebt? »

Die Bedeutung der Krafttiere: Der Salamander

Krafttier Salamander

Der Salamander ist eines der Tiere, die man selten bis gar nicht wirklich zu Gesicht bekommt. Der Höhlenbewohner hält sich nicht auf den Wanderwegen auf, sondern da, wo es einige Mühe macht, ihm zu begegnen. Das amphibische Tier liebt die Feuchtigkeit, obwohl es traditionell dem Feuerelement zugeordnet wird. Krafttier Salamander »

Eine Kurzübersicht der aktuellen Beiträge finden Sie hier »

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt