Literatur und Sachbücher: Rezensionen, Kurzgeschichten, Rider Waite Tarot

Neue Rezensionen, viele Buchtipps und Essays

Wir schreiben über Literatur und veröffentlichen Fachartikel

Essay: Wenn Wahlwerbung zum Nachdenken anregt

Bis kurz vor der Bundestagswahl 2021 hat sich einiges an Werbematerial der vielen kleinen und wenigen großen Parteien angesammelt. Den Wahlhelfern in unserer Stadt war nicht aus dem Wege zu gehen. Lesen Sie den Essay des Buchautors und ehemaligen Lehrers Friedrich Treber.


Schottlandkrimi von Michael Kothe: "Familienbande"

Eine Krimigeschichte in Kurzform, die im nebligen schottischen Hochmoor spielt, präsentiert uns der Autor Michael Kothe mit "Familienbande". Als E-Book mit rund 50 Leseseiten ist es ein spannendes Stück "Familiengeschichte", in der nicht wenig Blut fließt, denn keiner der boshaften und cleveren Familienmitglieder kann den anderen "riechen".

Science-Fiction von Florian Gräfe: "Glorious Heritage"

Im II. Teil des spannend-genialen Fortsetzungs-Romans von Florian Gräfe geht es um das "Vermächtnis der Zeit": Nach neunzig Jahren kehren die Nachkommen der Kolonisten auf Umwegen zur Erde zurück. Die zerstrittenen Parteien finden jedoch eine Welt vor, die von Aliens besetzt ist. Alle Fans von klassischen Space Operas werden hier auf ihre Kosten kommen.

Ratgeber Buchtipp: "EFT Klopftechnik für Hochsensible"

Zu Urzeiten diente die Stressreaktion unseres Körpers dem Überleben unserer Art. Wer jedoch durch Stress im Büro physisch und/oder psychisch leidet, hat einen ernstzunehmenden Burnout. Besonders hochsensible Menschen leiden darunter. Die Autorin Monika Richrath zeigt in ihrem Ratgeber, wie man Stress mit der EFT-Klopftechnik mit geringem Zeitaufwand recht schnell auflösen kann.

Entdecken Sie weitere Themen in mehr als 3.000 Beiträgen! Nutzen Sie die Suchfunktion:

Unser Service: Wir schreiben Rezensionen

Bücher verkaufen sich nicht von selbst. Rezensionen schreiben wir für ausgewählte Genres (Literatur und Sachbuch) und stellen diese Bücher in unserem Literatur-Magazin vor. Wir fördern besonders Selfpublisher und schreiben Rezensionen auch für Verlags-Autoren. Kontaktieren Sie uns jetzt!


High Fantasy Buchvorstellung: "Das Vermächtnis der Vier"

Von der Magie der wahren Freundschaft handelt die ereignisreiche Wyn'd'maer Saga des Autors Christopher Tefert. Während der Schäfer Oni seine entführte Schwester befreien will, befindet sich die Prinzessin Patrizia in einer Berghöhle, in die sie fliehen musste. Beide begegnen sich und unternehmen eine gemeinsame Reise voller Abenteuer.

Buchvorstellung: "Back To The Roots Of Jazz"

Über das Leben und Wirken des Bandleaders Buddy Bolden berichtet der Düsseldorfer Musiker Freddy Schauwecker in seinem wichtigen Sachbuch zur Musikgeschichte des Jazz. Der fast vergessene Kornettist Bolden war in der Zeit von 1900 bis 1906 der populärste und beliebteste Musiker in New Orleans und spielte als erster Musiker New Orleans Jazz.

Rezension: "Joanna". Ein Roman des Autors Kadee Mazoni

"Joanna", das neue Werk des Autors Kadee Mazoni, ist ein sehr spannender und vor allem sehr dicht geschriebener Roman. Kadee bezeichnet seine Geschichte als ein "psycho-erotisches Liebesdrama". Es ist eine Reise zwischen Traum und Realität zweier Liebender. Von diesem bemerkenswerten Buch wurden wir nicht enttäuscht.

Unsere beliebten Serien: Bei uns weiterhin kostenlos lesen

Sachbücher kurz vorgestellt: "Krafttiere" & "Gedanken"

Die zweibändige Sachbuchreihe "Gedanken im Fluss der Zeit" ist in der Form eines fiktiven Tagebuches gehalten und enthält unkonventionell aufgereihte Gedanken, die eine intensive Sicht auf besondere Ereignisse erlauben. Des Weiteren stellen wir "Krafttiere: Wegbegleiter durch dein Leben" vor, ein 200-seitiges Sachbuch zum Thema Krafttierkarten.

Buchvorstellung zum Psychothriller "Totentier"

Das beschauliche Städtchen Grubingen wird zum Tatort brutaler Verbrechen. Dort hat es ein Täter auf Tierquäler abgesehen. Während die Polizei im Dunkeln tappt, wird Kriminalhauptkommissar Penning von seltsamen Aussetzern geplagt. Er hat nicht wenige Blackouts, und er muss befürchten, dass er sogar selbst der perfide Tierrächer ist. Er ist gefangen zwischen Fiktion und Realität.

Rezension: "Scott V.P.I.". Tech-Thriller von Gard Spirlin

Das äußerst komplexe Thema "Künstliche Intelligenz" behandelt der österreichische Autor Gard Spirlin in seinem Tech-Thriller "Scott V.P.I.": Robots erleichtern den Menschen das tägliche Leben und zeigen sich als verlässliche Helfer. Dann jedoch wird ein Buchautor zum Spielball der Mächtigen: er gerät in einen Strudel aus Gewalt, Politik und Leidenschaft.

Buchtipp: "Backlash". Erzählung von Nina Casement

Die Autorin Nina Casement hat ein aktuelles Thema in eine dramatische Novelle verpackt: Eine Zukunft ohne Armut und Trostlosigkeit wünscht sich der junge somalische Pirat Hanad. Doch er gerät in einen Strudel aus Angst und Gewalt, als er bei einer Piratenmannschaft anheuert, um schnell zu viel Geld zu kommen. Gibt es noch ein Zurück?

Unsere Top Buchempfehlungen: Rezensionen & Leseproben

Der Stadtsommer: Die unendlich lange Zeit der Freiheit

Erinnerungen aus den 1960er- und 70er-Jahren gibt die Autorin Ilona E. Schwartz in ihrem Essay wieder. Sie erzählt von den Sommern ihrer Kindheit, die sie in einer Kleinstadt verbracht hatte. Unterwegs auf Rollschuhen, mit Tretroller oder dem Fahrrad, oder als sie sich im Freibad das Schwimmen selbst beibrachte. Diese Zeit scheint verloren, aber wenn man die Wahrnehmung zulässt, kehren viele Erinnerungen zurück.

Buch-Rezension: "Rennradtouren mit den Alpenvettern"

Sascha Resch und sein Cousin Torsten Vaupel, die "Alpenvettern", haben ein ganz besonderes Sachbuch zum Thema Radsport geschrieben. Unter dem Motto "Zwei Vettern, zwei Räder und die Berge" empfehlen die beiden Autoren genau zwölf Radtouren in Europa. Im Buch ist für jeden etwas dabei: leichte Strecken für Anfänger, und für die Profis einige superschwere Fahrstrecken.

Buchtipp Hundeerziehung: "TOP-START für Welpen"

Nicht nur für Hundezüchter oder Tierärzte ist das Sachbuch der Hundetrainerin Dr. Ina Rheker geeignet, auch (angehende) Welpenbesitzer werden von diesem Ratgeber profitieren. Jede Menge wichtiger Tipps und Übungen sorgen für einen gelungenen Start: Die Leser/innen werden nach wenigen Stunden Lektüre gewappnet sein, ihre Welpen gut zu sozialisieren.

Rezension: Ryek Darkener und "Monstra Coelorum"

Der Autor Ryek Darkener bringt in seiner dystopischen Science-Fiction-Saga die Spannung auf den Höhepunkt: Seine "Geschichten aus der Welt nach dem Letzten Krieg" enden nun mit dem vierten Band. Darkener hat uns eine Welt vorgestellt, die sich in vielen Teilen an das Mittelalter, das wir kennen, anlehnt. Aber auch die raumfahrenden Völker haben einen großen Anteil am Geschehen in dieser Saga.

Bettina Dorfmann und ihr Petra-Puppen Sammlerkatalog

Einen umfangreichen Petra-Puppen Sammlerkatalog hat die Autorin Bettina Dorfmann für Liebhaber von Modelpuppen zusammengestellt. Auf mehr als zweihundert Farbfotografien werden alle Petra-Modellkleider der Jahrgänge 1965 bis 1970 präsentiert. Diese Kleidermodelle, aber auch die Original-Puppen von damals, sind bei Sammlern hochbegehrt.

"Ein Schottland-Märchen": Fantasy von Roman Reischl

In der magischen Welt der Gnome und Elfen bewegt sich die Erzählung des Autors Roman Reischl. Aus dem seitenstarken Fantasy-Roman, Teil zwei des Zweiteilers "Kriegshandwerk", dürfen wir die Leseprobe "Die Hexenmeisterin und die Pferdemenschen" präsentieren. Reischl beschreibt in dieser mystischen Welt die drei Formen des menschlichen Lebens.

Autor Gard Spirlin: "Dann singe ich ein Lied für dich"

Der österreichische Autor Gard Spirlin ist durch seine spannenden Science-Fiction- und Kriminalromane bekannt geworden. Doch auch im Genre "Horror" ist er seit 2019 unterwegs. Die makabre Erzählung "Dann singe ich ein Lied für dich" gewann sogar einen "Vincent Preis" in der Kategorie "Beste Kurzgeschichte". Abgedruckt findet sich diese Horror-Geschichte im Sammelband des Magazins "Zwielicht 13".

Urban-Fantasy Rezension: "Hinter deiner Wirklichkeit"

Im Debütroman des Autors Marco A. Rauch wird die Geschichte von Markus erzählt, der in seiner Freizeit todkranke Kinder auf der Kinderkrebsstation besucht und ihnen beisteht. Was niemand weiß: der unauffällige junge Mann hat eine ganz besondere Gabe. Er ist ein Heiler. Doch nicht jedem Kind kann er helfen. Ein Roman, der uns in den Bann gezogen hat.

Buchtipp: "Mädchenklo". Heitere Episoden von Silke Boger

Peri Boretsch heißt die charmante Titelheldin, die mit ihren Freundinnen jede Menge witziger, aber auch chaotischer Situationen erlebt. Zum Abfeiern gehen die Damen in die Disco, zum Jubeln auch mal ins Fußballstadion. Ständig hat die lustige Truppe etwas zu Lachen. Aber früher oder später führt der Weg aufs Mädchenklo, wo es immer neuen Stoff zum Lästern gibt.

"Schwarzer Schwur": Fantasy-Roman von Holger Spiecker

Im Fantasy-Debütroman von Holger Spiecker geht es um einen geheimnisvollen Schwarm von Rabenvögeln, die dem jungen Benjamin zur Seite stehen. Zudem wird Benjamin im Laufe seiner Jugend besondere Fähigkeiten entwickeln, die Wahrheit erfährt er viele Jahre später. Die mystische Geschichte mit Raben und Dämonen wird die Leser bis zur letzten Zeile in ihren Bann ziehen.

Fantasy-Abenteuer: "Der Junge mit dem Feueramulett"

Ein spannendes und humorvolles Fantasy-Vergnügen ist der Abenteuerroman des Autors Frank Pfeifer. Der junge Schmiedelehrling Kard muss zahlreiche unglaubliche Abenteuer bestehen. Dabei wird er von seinen Freunden begleitet: einem sprechenden Hund, einer waschechten Amazone und einem Jungen, der sich als Dieb entpuppt. Die vierteilige Fantasy-Serie startete im Frühjahr 2021.

Buchvorstellung: "DU hattest es besser als ICH"

Zwei Brüder. Zwei Schicksale. Der Autor Frank Nonnenmacher hat diese Doppelbiografie zum einen seinem Vater Gustav, zum anderen seinem Onkel Ernst gewidmet. Während Gustav Nonnenmacher als Pilot in Hitlers Luftwaffe diente, verbrachte Ernst als sogenannter "Berufsverbrecher" mehrere Jahre im Konzentrationslager Flossenbürg.

Rezension Dark Fantasy: "Von Rosen und Krähen"

Die Autorin Annika L. Schüttler legt mit dem I. Band ihrer "Weltenherz-Chroniken" eine beachtenswerte Buchproduktion vor. "Von Rosen und Krähen", der Start dieser Dark-Fantasy-Trilogie, bietet eine fesselnde Atmosphäre, die von tiefer Düsternis durchzogen ist, aber auch von Hoffnung. Es ist ein Buch für Freunde mystisch-düsterer Spannung.

Herausragende Literatur: Aus unseren Rezensionen der letzten Monate
Zur Kurzübersicht der aktuellen Beiträge

Sie rezensieren Literatur oder schreiben Fachartikel?

Sponsoren und Investoren

Rezensionen schreiben und Fachartikel zu zahlreichen Themen lesen. Viel Literatur mit Leseproben bieten die Autoren vom Team Winfried Brumma (Pressenet). Das Literatur-Onlinemagazin Pressenet sucht weitere Autorinnen und Autoren! Berichten Sie über Aktuelles, schreiben Sie Rezensionen, Fachartikel oder Essays. Werden Sie Autor / Autorin bei Pressenet. Informationen: Autor werden

Neue Rezensionen, viele Buchtipps und Essays: Wenn Sie die Informationen auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über einen Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Zu den Archiven (Auswahl): Wir schreiben Buchrezensionen | 2021 I | 2020 II | 2019 III | Krimi Thriller | 2018 II | Ratgeber II | 2017 II | Fantasy II | 2016 IV | Sagen II | Rezensionen Archiv II | 2015 III | IT & Technik | 2014 II | 2013 VII | 2012 VI | 2011 V | 2010 IV | 2009 III
Weitere Tipps und Rezensionen zu bemerkenswerten Büchern
Wer jetzt noch nicht genug hat, findet mehr unter Literatur oder Leseproben sowie Kunst & Kultur

Sitemap Impressum Datenschutz RSS Feed

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Top